Echtzeit-Strategiespiel Champions of Anteria kommt im August

Aus Aufbau-Strategie werden Echtzeitkämpfe: Ubisoft hat das PC-exklusive Echtzeit-Strategiespiel Champions of Anteria angekündigt.

  • von Patricia Geiger am 22.04.2016, 10:38 Uhr
Champions of Anteria

Aus Die Siedler: Königreiche von Anteria wird Champions of Anteria: Publisher Ubisoft und Entwickler Blue Byte haben auf das Beta-Feedback der Spieler im letzten Jahr gehört und das Spiel komplett überarbeitet. Entsprechend wird Champions of Anteria keine Siedler-Fortsetzung, sondern ein komplett eigenständiges Spiel.

Einen Release-Termin gibt es auch schon: Champions of Anteria erscheint am 30. August 2016 exklusiv für den PC.

Die Neuausrichtung könnte nicht deutlicher sein. Der Aufbaustrategie-Teil des ehemaligen Siedler 8 wurde fast komplett gestrichen. Stattdessen gibt es jetzt strategische Kampfeinsätze in Echtzeit, in denen Spieler mit drei Helden die in kleine Sektoren unterteilte Karte erobern. Die Kämpfe bieten eine Pausenfunktion, in der Spieler den nächsten Zug planen können.

Die insgesamt fünf Helden in Champions of Anteria verfügen jeweils über eine Elementarkraft: Feuer, Wasser, Natur, Blitz oder Metall. Vor jeder Mission wählt der Spieler drei Helden aus. Die Elemente sind entsprechend stärker, wenn sie gegen das jeweilige schwächere Element entgesetzt werden. So ist zum Beispiel Wasser gegen Feuer deutlich effektiver als gegen Natur.

In Sachen Aufbau dürfen sich Spieler nebenbei noch eine Basis errichten, richtigen Siedlungsbau gibt es nicht mehr. Was trotz der Konzeptänderung jedoch erhalten bleibt, ist die fröhliche Grundstimmung der Siedler-Reihe. Davon kann man sich schon in einem ersten Trailer überzeugen.

Der erste Trailer zu Champions of Anteria:

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.