E3 2017: Alle Termine und Pressekonferenzen in der Übersicht

Zum Auftakt der E3 stehen traditionell die Pressekonferenzen auf dem Programm. Wir haben alle Termine für euch zusammengestellt.

  • von Patricia Geiger am 04.05.2017, 11:19 Uhr

Zum Auftakt der E3 stehen traditionell die Pressekonferenzen der großen Publisher und Konsolenhersteller auf dem Programm. Dabei werden in der Regel einerseits große neue Titel enthüllt sowie neue Infos und Trailer zu bereits angekündigten Spielen gezeigt. Das wird auch bei der diesjährigen E3, die vom 11. bis 15. Juni 2017 in Los Angeles stattfindet, nicht anders sein.

Die Pressekonferenzen werden alle im Livestream übertragen – sowohl über den offiziellen Twitch-Kanal zur E3 als auch über die einzelnen Kanäle der Publisher. Wir haben die jeweiligen Links zu den Kanälen passend zu den Pressekonferenzen für euch zusammengestellt.

Bethesda

Wann: Montag, 12. Juni 2017 um 6 Uhr
Link: http://www.twitch.tv/bethesda

Jede Menge Fragezeichen stehen hinter dem Line-Up von Bethesda. Hier ist lediglich sehr wahrscheinlich, dass der Publisher mehr Einblicke in die VR-Versionen von Fallout 4 und DOOM sowie neue Infos zu Quake Champions geben wird.

Darüber hinaus können wir allerdings nur spekulieren. Nur wenige Tage nach dem Release der Morrowind-Erweiterung für The Elder Scrolls Online ist eine Ankündigung zum MMO unwahrscheinlich, aber vielleicht überrascht Bethesda ja mit einem neuen Singleplayer-Titel der Elder-Scrolls-Reihe, deren letzter Teil Skyrim inzwischen sechs Jahre auf dem Buckel hat.

Fans hoffen zudem auf eine Fortsetzung zu Wolfenstein: The New Order, die als Gerücht bereits seit der E3 2016 unter dem Namen Wolfenstein: New Colossus die Runde macht, sowie auch The Evil Within 2.

Bethesda hat bei der Pressekonferenz neben Wolfenstein und Evil Within noch eine Switch-Version von Skyrim sowie eine Standalone-Erweiterung für Dishonored 2 angekündigt.

Electronic Arts

Wann: Samstag, 10. Juni 2017 um 21 Uhr
Link: http://www.twitch.tv/ea

Wie bereits im vergangenen Jahr macht Publisher EA auch 2017 wieder sein eigenes Ding mit der eigenen Mini-Hausmesse EA Play, die vom 10. bis 12. Juni stattfindet. Bei der Pressekonferenz dürfen wir uns auf mehr Infos zu Star Wars: Battlefront 2 freuen und auch Sportspiele wie FIFA 18 und der nächste Teil der Madden-Reihe sind fest eingeplant.

Vielleicht sehen wir auch mehr vom 2016 angekündigten Indie-Programm EA Originals, dessen erster Titel das Adventure Fe ist. Darüber hinaus könnte EA aber auch endlich das bei Visceral in der Entwicklung befindliche Star-Wars-Spiel enthüllen. Ebenfalls wahrscheinlich ist die Ankündigung des neuen BioWare-Spiels, das nichts mit den bisherigen Reihen zu tun haben soll und das bereits bei diversen Gelegenheiten angeteasert wurde.

BioWares neues Spiel Anthem wurde bei der EA-Konferenz enthüllt, erstes Gameplay gab es dann bei Microsoft zu sehen. Außerdem gab es beeindruckendes Multiplayer-Gameplay zu  Battlefront 2 zu sehen und FIFA 18 wurde offiziell vorgestellt.

Microsoft / Xbox

Wann: Sonntag, 11. Juni 2017 um 23 Uhr
Link: http://www.twitch.tv/xbox, auch auf der Xbox One via App

Vom Publisher und Konsolenhersteller Microsoft dürfen wir vor allem jede Menge Infos zur neuen Konsole erwarten, die aktuell noch unter dem Namen Project Scorpio bekannt ist.

Vor einigen Wochen gab es bereits erste Infos zu den technischen Daten der Konsole, darüber hinaus hüllt sich der Konzern aber noch in Schweigen.

Darüber hinaus dürften aber auch wieder einige Exklusivtitel angekündigt werden, darunter vielleicht ja auch Halo 6? Mit ziemlicher Sicherheit werden wir aber mehr zum Online-Piratenspiel Sea of Thieves, dem Shoot’em-Up im Comic-Look Cuphead und dem Actionspiel Crackdown 3 erfahren.

Microsoft hat während seiner PK ausgiebig die neue Konsole vorgestellt, die den Namen Xbox One X trägt. Mit Forza Motorsport 7 wurde ein neuer Teil der Rennspiel-Reihe vorgestellt und Sea of Thieves wurde mit neuem Gameplay bedacht. Auch darüber hinaus gab es eine ganze Wagenladung Spiele. 42 Titel wurden auf der Bühne von Microsoft präsentiert. Wir haben die Trailer für euch zusammengestellt.

Nintendo

Wann: Dienstag, 13. Juni um 18 Uhr
Link: www.e3.nintendo.com

In den vergangenen Jahren hatte Nintendo keine Pressekonferenz mehr abgehalten. Das ändert sich auch 2017 nicht – der Publisher und Konsolenhersteller setzt auch in diesem Jahr wieder auf ein vorproduziertes Nintendo Spotlight: E3 2017 und Treehouse-Livestreams. Los geht es mit dem Spotlight, zu den Livestreams gehören dann tiefere Einblicke in einzelne Spiele sowie Turniere.

Gesetzt für die Präsentation sind bereits Super Mario Odyssey, ARMS sowie Splatoon 2, Xenoblade Chronicles 2 und Fire Emblem Warriors. Die Chancen stehen darüber hinaus aber auch nicht schlecht, dass NintendoPokémon Stars für die Switch präsentiert. Auch Gerüchte zu einem potentiellen Super Smash Bros sowie dem Mario & Rabbids Rollenspiel von Ubisoft stehen im Raum.

PC Gaming Show

Wann: Montag, 12. Juni um 19 Uhr
Link: http://www.pcgamingshow.com

Die PC Gaming Show wird es 2017 ebenfalls wieder geben, wie inzwischen bestätigt wurde. Über die Inhalte kann hier ebenfalls nur spekuliert werden, da die Show an keinen Publisher gebunden ist. Es ist aber durchaus möglich, dass es hier Details zur PC-Version von Destiny 2 geben wird. Bestätigte Publisher für die Show sind bisher Bohemia Interactive (ArmA, DayZ), Microsoft und Tripwire Interactive (Killing Floor).

Wahrscheinlich ist, dass es bei der Show einen Block zu Virtual Reality geben wird. Die ist aktuell zumindest noch größtenteils auf dem PC verortet und hier befinden sich auch jede Menge Spiele in der Entwicklung.

Sony

Wann: Dienstag, 13. Juni 2017 um 3 Uhr
Link: https://www.twitch.tv/playstation 

Neue Hardware werden wir von Sony in diesem Jahr nicht zu Gesicht bekommen, auch wenn ein Analyst bereits für 2018 die PlayStation 5 prognostiziert hat.

Sony dürfte seinen Fokus in diesem Jahr entsprechend vor allem auf die hauseigene VR-Brille sowie die Exklusivtitel legen.

Zu den Kandidaten zählen hier Detroit: Become HumanDeath StrandingGod of War, das auf 2017 verschobene Gran Turismo SportDays GoneThe Last of Us: Part 2 und Uncharted: The Lost Legacy.

Darüber hinaus wird Activision wohl auch Sonys Bühne nutzen, um neue Details zu Destiny 2 sowie Call of Duty: WWII zu verraten, schließlich gibt es zu beiden Spielen exklusive Inhalte für Sonys Konsole.

Ubisoft

Wann: Montag, 12. Juni um 22 Uhr
Link: http://www.twitch.com/ubisoft

Eine Uhrzeit für Ubisofts Pressekonferenz gibt es zwar noch nicht, diese wird aber – in Erinnerungen an die vergangenen Jahre – mit großer Wahrscheinlichkeit am Montagabend stattfinden.

Dabei spekulieren Fans nach der Pause im vergangenen Jahr auf die Ankündigung eines neuen Assassin’s Creed, das aller Wahrscheinlichkeit ein Ägypten-Setting bekommt und damit nach Syndicate auf der Zeitachse wieder einen gewaltigen Sprung nach hinten macht.

Außerdem stehen die Chancen ziemlich gut, dass der neue Release-Termin des verschobenen Rollenspiels South Park: die rektakuläre Zerreißprobe bekannt gegeben wird. Darüber hinaus könnte es Infos zu neuen Inhalten für The Division und For Honor oder vielleicht auch zu einem neuen Teil der Far-Cry-Reihe geben.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.