Dritte Hitman-Episode kommt am 31. Mai mit neuem Sarajevo-Six-Ziel

Ab dem 31. Mai macht Agent 47 Jagd auf das dritte Mitglied der Sarajevo Six.

  • von Patricia Geiger am 27.05.2016, 11:13 Uhr
HITMAN - The Sarajevo Six (Target #3 The Extractor)

Der Hitman  Agent 47 bekommt wieder Arbeit: Zusätzlich zum nächsten Elusive Target, das von 27. bis 29. Mai verfügbar ist, dürfen Spieler auf der PlayStation 4 bald das nächste Mitglieder Sarajevo Six jagen.

Ein neuer Trailer zeigt Walter Menard, der dem Briefing zufolge im Jugoslawienkrieg der 1990er-Jahre zur paramilitärischen SIGMA-Einheit gehörte und nun den zwielichtigen Banker Claus Strandberg aus dem von Unruhen gebeutelten Marrakesch befreien soll.

Der Sarajevo-Six-Auftrag ist ab 31. Mai verfügbar. Da Spieler Menard in der bisher noch nicht verfügbaren dritten Location Marrakesch jagen, bedeutet das auch, dass die dritte Hitman-Episode ebenfalls am 31. Mai erscheinen wird.

Bei den Sarajevo Six handelt es sich um zusätzliche Attentatsziele, die exklusiv für PlayStation-4-Spieler verfügbar sind. Die insgesamt sechs Bonusaufträge erzählen eine in sich eigenständige Geschichte.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.