Dr. DisRespect unterzeichnet Fernsehdeal mit den Walking Dead-Machern

Der Streamer Dr. DisRespect gilt als das Gesicht von Twitch. Nun soll in Kooperation mit Skybound eine Fernsehserie um den Doc gedreht werden.

  • von eSport Studio am 13.12.2019, 14:39 Uhr

In den letzten Monaten ließ Dr. DisRespect auf Twitch mehrfach verlauten, dass der Erfolg auf der Streamingplattform nur der Anfang für ihn sei. Dabei deutete er an, dass sich zurzeit mehrere, noch geheime Projekte in Planung befänden.

Wie es scheint, ist eines seiner Vorhaben nun enthüllt worden. Wie der Hollywood Reporter berichtet, unterzeichnete er kürzlich einen Fernsehvertrag mit Skybound Entertainment. Aus der Kooperation soll eine Fernsehserie über Dr. DisRespect entstehen.

Wer ist Dr. DisRespect?

Dr. DisRespect zählt zu den erfolgreichsten Streamern der Welt. Auf seinem Twitch-Kanal präsentiert er vor allem Videospielcontent und lockt damit regelmäßig Zehntausende Zuschauer an. Auch auf vielen eSport- und Gaming-Events ist der Doc anwesend und hilft mit seiner Reichweite bei der Promotion.

Seine Karriere begann Guy Beahm alias Dr. DisRespect vor fast 10 Jahren als Call of Duty-YouTuber. Bekannt ist auch, dass er als Level Designer und Community Lead bei Sledgehammer Games an der Produktion von Call of Duty: Advanced Warfare beteiligt war.

Den Durchbruch erzielte er jedoch auf Twitch mit seiner erdachten Kunstfigur “Dr. DisRespect”. Vor der Kamera schlüpft Beahm in die Rolle des übertrieben exzentrisch-arroganten Doktors. In der Gaming-Branche und bei seinen Zuschauern ist Dr. DisRespect vor allem beliebt, weil er in seinem Charakter kein Blatt vor den Mund nimmt und seine ehrliche Meinung, garniert mit einer Portion deftiger Kraftausdrücke, zu sagen pflegt.

Was bisher über die Serie bekannt ist

Über die Jahre hat Beahm auf Twitch die Charakterrolle des Docs immer weiter ausgebaut. Die Serie soll sich um die Kunstfigur Dr. DisRespect drehen und vor allem die Entstehungsgeschichte des Charakters erzählen.

“Zurzeit befinden wir uns in der Phase der kreativen Planung und diskutieren, in welche Richtung wir die Serie entwickeln wollen.”, kommentiert Beahm den aktuellen Produktionsstand. Wann genau die Serie erscheinen wird, ist daher noch nicht bekannt. Außerdem erwähnte er im Interview mit dem Hollywood Reporter “Diskussionen rund um Animation”. Ob die Serie animiert werden wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die Produktionsfirma Skybound Entertainment ist vor allem durch Gründer Robert Kirkman bekannt, der die Originalcomics von The Walking Dead schrieb. Das Studio ist eng mit dem Walking Dead-Franchise verbunden und war auch an der Produktion von Telltale’s Videospielserie The Walking Dead beteiligt.

Kugeln unterm Weihnachtsbaum
Nur für kurze Zeit: Verschenkt das neue Call of Duty: Modern Warfare und bekommt eine Kopie des Spiels gratis dazu!
Call of Duty: Modern Warfare [PlayStation 4]
Call of Duty: Modern Warfare [PlayStation 4]
€ 59.99

Die Vertragsunterzeichung und Beahms Andeutungen im Stream legen nahe, dass die steile Streamingkarriere nur der Anfang für den Doc war. Dr. DisRespect ist eine der bekanntesten Personas der Videogame-Branche und wie es scheint, soll nun ein multi-mediales Universum um die Figur geschaffen werden.

Mit weiteren Informationen rund um die Serie könnt ihr im nächsten Jahr rechnen. Schaut regelmäßig auf GameZ vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken