Doctor Strange begeistert mit zweitem deutschen Trailer

Ab Ende Oktober gibt Benedict „Sherlock Holmes“ Cumberbatch die Marvel-Figur Doctor Strange. Nun gibt’s einen zweiten deutschen Trailer zum Superhelden-Abenteuer.

  • von Stephan Freundorfer am 26.07.2016, 9:08 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand die Comic-Con in San Diego statt, und im Rahmen des legendären Comic-Events gab es natürlich auch jede Menge Ankündigungen, Präsentationen und Stars. Auf der Messe zeigte sich zum Beispiel der englische Schauspieler Benedict Cumberbatch, der in den vergangenen Jahren vor allem für seine brillante Rolle als Sherlock Holmes zahllose Fans gewonnen hat.

Cumberbatch versammelte sich beim Marvel Panel mit Kollegen wie Chiwetel Ejiofor (Der Marsianer), Tilda Swinton (Grand Budapest Hotel) oder Mads Mikkelsen (Rogue One: A Star Wars Story) auf der Comic-Con-Bühne, um sich und den neuesten Trailer zu Doctor Strange vorzustellen.

Bei dem eher ungewöhnlichen und bei uns wenig beachteten Marvel-Helden handelt es sich um einen berühmten Neurochirurgen, der bei einem Autounfall schwer an seinen Händen verletzt wird – den wichtigsten Werkzeugen seiner Arbeit. Er sucht Heilung in Asien, erwirbt dort aber neben beweglichen Fingern auch magische Kräfte, die er zur Bekämpfung des Bösen nutzt.

Doctor Strange startet bei uns in fast exakt drei Monaten: Am 27. Oktober kommt der magische Doktor in hiesige Kinos.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer