Division 2: Raid verschoben, Assassin’s Creed Unity gratis & mehr

Tom Clancy's The Division 2: Erster Raid erscheint später, Notre-Dame zu Ehren: Assassin’s Creed Unity eine Woche gratis, Minecraft-Kinofilm erscheint 2022.

  • von Ramin Hayit am 18.04.2019, 14:22 Uhr
GameZNewZ_2019-53-Titel

Willkommen zu den GameZ NewZ. Die Top-Meldungen vom 18. April 2019 drehen sich um diese Themen:

The Division 2: Erster Raid erscheint erst im Mai

Tom Clancy’s The Division 2 ist erst seit einem guten Monat auf dem Markt und hat bereits ein großes Content-Update erhalten. Damit gibt sich Entwickler Massive Entertainment jedoch nicht zufrieden und hat eine Menge weitere Gratis-Inhalte angekündigt. Das nächste Update, das ursprünglich am 25. April 2019 erscheinen sollte, wurde nun jedoch in den Mai verlegt. Grund für die Verzögerung des Titel Updates 3, welches auch den ersten Raid “Operation Dark Hours” enthält, sei, dass die Spielbalance zunächst weiter optimiert werde, sodass den Spielern von The Division 2 das bestmögliche Spielerlebnis zugutekomme.

MICROSOFT Xbox One X 1TB Konsole - The Division 2 Bundle
MICROSOFT Xbox One X 1TB Konsole - The Division 2 Bundle
€ 459

Gleichzeitig kündigte Massive Entertainment an, dass nun alle Spieler Zugriff auf den geforderten Public Test Server (PTS) haben. Somit werden zukünftige Updates zunächst erprobt und Feedback von der Spielergemeinde gesammelt, um Beschwerden, wie beim letzten Content-Update, zu vermeiden. Eine Ausnahme stellt das kommende Title Update dar, damit niemand Vorab-Erfahrung für den ersten The Division 2-Raid sammeln kann. Tom Clancy’s The Division 2 erschien am 15. März 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Notre-Dame zu Ehren: Assassin’s Creed Unity eine Woche gratis

Nach dem Brand der 856 Jahre alte Notre-Dame de Paris verschenkt Ubisoft Assassin’s Creed Unity an PC-Spieler. Weil die Kathedrale im Spiel aus dem Jahr 2014 enthalten ist, möchte Ubisoft “jedem die Chance geben, die Majestät und Schönheit der Notre-Dame erleben zu können”. Außerdem weist der Publisher und Entwickler in diesem Zusammenhang auf seine Spende von 500.000 Euro hin, die dem Wiederaufbau und der Restauration der Notre-Dame dient. Bisher haben französische Unternehmen bereits über 600 Mio. Euro für den Wiederaufbau gespendet.

Insgesamt ist bisher fast eine Milliarde Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Somit sollte sich die Brandkatastrophe langsam für die Katholische Kirche auszahlen, die sich selbst nicht finanziell am Wiederaufbau beteiligt. Für euch zahlt es sich aus, dass ihr Assassin’s Creed Unity kostenlos erhaltet, denn die PC-Version von Assassin’s Creed Unity gibt es normalerweise nicht zum Nulltarif. Um die Gratisausgabe zu erhalten, registriert ihr euch, bis zum 25. April 2019 auf der zugehörigen Landingpage von Ubisoft.

Kino-News 2022: Minecraft-Kinofilm feiert Premiere

Der Release-Termin für den ersten Minecraft-Kinofilm seht fest. In bereits 1053 Tagen, am 04. März 2022, ist es so weit und ihr könnt Minecraft im Kino erleben. Die Verantwortung für das Gelingen des Minecraft-Movies übernimmt Peter Sollett. Zudem steht Warner Bros. als erfahrener Partner zur Seite.

Inhaltlich geht es um ein „Teenage Girl“ und ihre ungleiche Entourage an Abenteurern. Diese “müssen die wunderschöne, blockige Overworld” vor einem bösartigen Drachen retten. Der Vorverkauf ist bisher noch nicht eröffnet. Selbstverständlich halten wir euch auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten zum Minecraft-Kinofilm gibt.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken