Dishonored 2 hat auf PC Performance-Probleme & so behebt ihr sie

Dishonored 2 ist erschienen, doch für PC-Spieler ist es durch Performance-Probleme ein holperiger Start geworden.

  • von Constanze Thiel am 11.11.2016, 11:57 Uhr

Gestern informierten wir euch über den Day One Patch für die PS4- sowie Xbox One-Varianten von Dishonored 2. Das Update soll unter anderem Bugs ausmerzen und für Verbesserungen bei Framerate, Texturen sowie Ladezeiten sorgen. Nun meldete sich via Twitter ein unzufriedener PC-Spieler zu Wort, der mit Performance Problemen von Dishonored 2 auf seiner Plattform zu kämpfen hat.

Auf die Beschwerde des Users reagierte Harvey Smith, seines Zeichens Co-Creative-Director bei den Dishonored 2-Machern von Arkane Studios, mit den Worten: »Wir sind uns darüber im Klaren, dass einige PC-Spieler Probleme haben. Wir kümmern uns darum. Sende Details an den Support von Bethesda.« Wenn ihr ähnliche Erfahrungen macht, solltet ihr am besten Fehlermeldungen verschicken und so zur schnellen Lösung des Problems beitragen.

Unsere Kollegen von GameStar berichten ebenfalls von technischen Schwierigkeiten mit der PC-Fassung von Dishonored 2. Als Reaktion auf die Spieler-Beschwerden überarbeitete Publisher Bethesda das FAQ zu Dishonored 2 auf seiner offiziellen Webseite. Darin findet ihr Tipps, die ihr ausprobieren könnt, um die Performance des Action-Adventures nach oben zu treiben.

Dazu gehört zum Beispiel die Aktivierung von V-Sync bei starken Framerate-Schwankungen oder das »TXAA Anti-Aliasing« zu deaktivieren.

Dishonored 2 ist seit dem 11. November 2016 für PC, PS4 sowie Xbox One auf dem Markt.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.