Dirt Rally in VR: PlayStation VR-Besitzer gehen bald an den Start

Dirt Rally bekommt bald VR-Support, das kündigte Entwickler Codemasters kürzlich mit einem Trailer an. PlayStation VR-Besitzer erfahren bei uns mehr.

  • von Constanze Thiel am 13.01.2017, 12:03 Uhr

Im Cockpit eines Rally-Autos sitzen und auf staubig-holperigen Rennstrecken Bestzeiten herausfahren, ohne das eigene Wohnzimmer zu verlassen? Dank der Dirt Rally VR Edition ist das für Besitzer des Virtual Reality-Headsets PlayStation VR bald schon möglich. Denn wie die Entwickler Codemasters mit dem oben zu sehenden Trailer angekündigt haben, wird der VR-Support in Kürze verfügbar sein.

Entweder als DLC für alle unter euch, die Dirt Rally bereits auf der PS4 ihr Eigen nennen, oder als physische Version beim Händler eures Vertrauens. Die Macher des Rennspiels versprechen, dass »jedes enthaltene Fahrzeug, jede Strecke und jede Disziplin in Virtual Reality« verfügbar sein wird. Außerdem spendieren sie dem Spiel in der virtuellen Realität etwas völlig Neues – nämlich den Co-Piloten-Spielmodus. Damit lässt Dirt Rally VR Edition nicht nur eine, sondern gleich zwei Personen am Spielgeschehen teilhaben. Funktionieren soll das Ganze so:

»Dieses brandneue Feature erlaubt einem Mitspieler als aktiver Beifahrer an den spannenden Rennen seiner Freunde teilzunehmen und die Pace Notes vom Hauptbildschirm mit Hilfe der Buttons und dem Touchpad des DUALSHOCK 4®-Controllers an den Fahrer weiterzugeben.«

Wann der VR-Support für Dirt Rally – ob nun als DLC oder Gesamtpaket – sein Release feiert, steht zurzeit nicht fest. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Falls Sonys PlayStation VR für euch Neuland ist, verrät euch unsere Infografik alles, was ihr über Spiele, Tipps und Tricks wissen müsst. Ein weiteres Rennspiel, das in diesem Jahr VR-Support bekommt, ist übrigens Gran Turismo Sport.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.