Diese Inhalte kommen noch 2016 für Battleborn

Battleborn-Fans dürfen sich noch dieses Jahr über neuen Content wie zwei Helden, PvE-Missionen sowie PvP-Maps freuen.

  • von Constanze Thiel am 02.09.2016, 10:04 Uhr

Bis zum Ende des Jahres wird noch einmal ordentlich Bewegung in das Universum von Battleborn kommen. Zuletzt wurde die Heldenriege des Hero-Shooters für PS4, PC und Xbox One durch den Piepmatz Ernest ergänzt. Im Herbst und Winter diesen Jahres erwaten euch aber noch mehr neue Inhalte, die wir im Anschluss für euch zusammengefasst haben.

Zwei neue Helden

Fünf frische Charaktere wollten die Battleborn-Macher von Gearbox Software liefern, zwei stehen bislang noch aus. Während Support-Experte Kid Ultra der Community bereits bekannt ist und im Herbst die virtuellen Schlachtfelder erobern wird, ist über den oder die Zweite im Bunde noch nicht viel bekannt. Fest steht, dass es sich dabei um ein Mitglied der Fraktion der finsteren Jenneriten handelt und er oder sie im Winter auf den Plan treten wird. Gegen Ende des Jahres stehen euch dann somit 30 verschiedene spielbare Helden in Battleborn zur Verfügung.

Zwei neue PvE-Missionen

Sowohl im Koop- als auch im Singleplayer-Modus werden die kommenden PvE-Missionen rund um zwei Battleborn-Helden spielbar sein. Zunächst wird am 13. Oktober 2016 eine Story-Mission mit dem Hünen Attikus erscheinen, die den Namen “Attikus und die Leibeigenen-Rebellion” trägt. Danach hat der Herbst für euch noch eine PvE-Mission in petto, die Pinguin Toby in den Mittelpunkt stellt und “Tobys Freundschafts-Angriff” heißt. Noch mehr Spaß verprechen ab Winter drei weitere Missionen aus dieser Kategorie, über die bislang noch nichts bekannt ist.

Zwei neue PvP-Modi

Ebenfalls ab dem 13. Oktober werdet ihr euch in den neuen PvP-Modus namens “Demaskierung” stürzen können. Zwei Teams bieten darin feindlichen Varelsi die Stirn und müssen möglichst viele Gegner um die Ecke bringen, um deren Masken einzusammeln. Die können wiederum gegen Punkte eingetauscht werden. Das Team, das zuerst die Marke von 500 Punkten knackt, gewinnt. Einen festen Release-Termin hat der zweite Modus noch nicht, als Zeitfenster geben die Battleborn-Macher aber den Winter diesen Jahres an.

Alle neuen Helden sowie PvP-Modi sind kostenlos für alle Spieler erhältlich. Wer den Season Pass besitzt, bekommt aber vor allen anderen Zugang zu den neuen Charakteren und erhält die neuen PvE-Missionen ebenfalls kostenlos. Ansonsten zahlt ihr für jede Story-Mission ungefähr 5 Euro. Noch mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Webseite von Battleborn.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.