Diese Features bringt das PS4 Systemsoftware-Update 4.00

Ab jetzt ist das brandneue Systemsoftware-Update 4.00 für die PlayStation 4 erhältlich. Erfahrt hier, welche Neuerungen euch die Aktualisierung bietet.

  • von Constanze Thiel am 13.09.2016, 9:12 Uhr

Ein Eintrag auf dem offiziellen deutschen PlayStation-Blog verkündet, dass das neueste Systemsoftware-Update 4.00 ab heute zur Verfügung steht. Alle Besitzer von Sonys Konsolen-Flaggschiff können sich über Features freuen, die sowohl das Spielerlebnis auf der PlayStation 4 verbessern als auch auf das Erscheinen der leistungsstärkeren Version mit dem Namen PS4 Pro am 10. November vorbereiten. Neben einer verbesserten Benutzeroberfläche (neue Hintergründe, geupdatete Systemsymbole sowie Dropdown-Menüs) und einer Aktualisierung des Neuigkeiten-Bereichs durch einen verbesserten Aktivitätsfeed, bietet das PS4-Systemsoftware-Update außerdem:

Aktualisiertes Schnellmenü

Die Größe des Schnellmenüs wird mit dem neuen Update reduziert, sodass ihr dessen Funktionen nutzen könnt, ohne euer Spielgeschehen pausieren zu müssen. Es passt sich zusätzlich dynamisch eurer jeweiligen Spielsession an und bietet dazu passende, spezifische Funktionen. Für einen noch einfacheren Umgang mit dem Schnellmenü sorgen Personalisierungs-Optionen sowie praktische Shortcuts. Einer Überarbeitung wurde auch der Musikbereich unterzogen. Mithilfe der Spotify-App oder des USB-Musikplayers könnt ihr euer Spielgeschehen ohne Unterbrechungen nun mit euren Lieblingsliedern untermalen, Songs wechseln oder pausieren.

HDR & Datenübertragung von PS4 zu PS4

Dank des Systemsoftware-Updates 4.00 wird nun auf der regulären PS4 (so wie auf den kommenden neuen Pro-Konsolen) die Bildtechnologie High Dynamic Range (kurz: HDR) unterstützt. Falls ihr einen HDR-kompatiblen Fernseher euer Eigen nennt, erlebt ihr Spiele jetzt in einer ausgefeilteren Farbdarstellung. Da die Veröffentlichungen der PS4 Slim und der PS4 Pro bevorstehen, gibt es nun die Möglichkeit, Daten wie Speicherstände von einer PS4-Konsole über eine Wired-LAN-Verbindung auf eine andere zu übertragen.

Sonstiges

  • Verwaltung von Spielen und Apps in von euch erstellten Ordnern
  • verbesserte Such-Funktion und Sortierung innerhalb der Bibliothek
  • Individualierungsmöglichkeiten für Spielerprofile
  • übersichtlichere Info-Funktionen zu Spielen im Home-Bildschirm
  • Vorbereitung auf 1080p-Streams auf der PS4 Pro

Noch mehr Infos haben das obige Video sowie die US-amerikanische Version des offiziellen PlayStation-Blogs für euch auf Lager.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.