Diablo 3: Totenbeschwörer im Trailer genauer vorgestellt

Zur neuen Klasse des Totenbeschwörers in Diablo 3 hat Blizzard einen Trailer veröffentlicht, der den düsteren Kerl genauer vorstellt.

  • von Sebastian Weber am 01.06.2017, 11:22 Uhr

Bereits Ende 2016 hat Blizzard angekündigt, dass sie ihr Action-Rollenspiel Diablo 3 um die Klasse des Totenbeschwörers erweitern wollen. Inzwischen läuft sogar der Beta-Test mit dem neuen Charakter.

Während die Fans des Spiels noch darauf warten, dass Blizzard einen genauen Veröffentlichungstermin oder gar Preis des DLCs bekannt gibt, erschien nun ein Trailer, der den düsteren Kerl ein wenig genauer vorstellt (auf Deutsch siehe oben). Bisher hat Blizzard nur verkündet, dass der DLC »Die Rückkehr des Totenbeschwörers« im zweiten Halbjahr 2017 erscheint.

Im Video erklärt der Totenbeschwörer, Necromancer im Englischen, warum sein Meister ihn nach Tristram geschickt hat und welchen Auftrag er dort erledigen soll.

Wer den Trailer lieber auf Englisch ansehen möchte, für den haben wir nachfolgend sowohl die männliche als auch die weibliche Version, da ihr den Totenbeschwörer sowohl als Recke als auch als Maid spielen könnt:

Mehr Informationen zum Totenbeschwörer-DLC findet ihr in unserem Artikel zur Ankündigung von »Die Rückkehr des Totenbeschwörers«, darunter unter anderem, welche Inhalte euch mit dem DLC im Detail erwarten.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.