Destiny: Xur ab dem 28. April – Angebot und Standort des Händlers

Auch dieses Wochenende ist Xur wieder mit neuem Angebot zu finden. Wir sagen euch, wo er ist und was er im Gepäck hat.

  • von Patricia Geiger am 28.04.2017, 11:19 Uhr

Wie jede Woche ist in Destiny am Freitag um 11 Uhr deutscher Zeit Xur aufgetaucht. Der fahrende Händler und Agent der Neun hat sein Lager an diesem Wochenende im Turm aufgeschlagen.

Ihr findet ihn vor der großen Tür gegenüber des Sprechers. Dort wird er noch bis zum 30. April um 11 Uhr exotische Gegenstände und weitere Items gegen seltsame Münzen eintauschen.

Xurs Angebot vom 28. bis 30. April

  • Vermächtnis-Engramm (Körper-Rüstung) – 29 Seltsame Münzen
  • Titan: Opfer-Fäuste (Handschuhe mit 34 Intellekt und 41 Stärke) – 13 Seltsame Münzen
  • Warlock: Obsidian-Wille (Helm mit 32 Intellekt und 44 Disziplin) – 13 Seltsame Münzen
  • Jäger: Schwachkopf-Radar (Helm mit 43 Intellekt und 45 Stärke) – 13 Seltsame Münzen
  • Waffe: Unbefugter (Pistole) – 17 Seltsame Münzen
  • Waffen-Bundle: Schmähung (Schrotflinte) mit Emblem »Sapas Mons« – 30 Seltsame Münzen, 25 Silberstaub
  • Waffen-Bundle: Telesto (Fusionsgewehr) mit Emblem »Dauerhaftes Überbleibsel« – 30 Seltsame Münzen, 25 Silberstaub

Wer sich bei Xur in Destiny neue Ausrüstung kauft, kann sie im Zeitalter des Triumphs direkt einsetzen. Beispielswiese im aktuellen Dämmerungsstrike: Hier ist aktuell »Gefallenen S.A.B.E.R.« an der Reihe.

Beim Raid muss diese Woche Crota dran glauben, die Herausforderungen sind dabei die Todsängerin und Crota selbst. Außerdem habt ihr auch noch ein paar Tage Zeit, in der wöchentlichen PvP-Playlist anzutreten. Dabei wartet Hexelkessel: Rumble auf euch.

Was über Story, Release und PC-Version der Fortsetzung Destiny 2 bekannt ist, haben wir an anderer Stelle zusammengefasst.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.