Destiny: Rise of Iron Erweiterung geleakt

Mit einem abfotografierten Poster wurde der Name der nächsten Destiny-Erweiterung geleakt, zum Inhalt gibt es noch keine Infos.

  • von Patricia Geiger am 20.05.2016, 12:24 Uhr

Mit einem Foto auf Reddit hat die nächste große Erweiterung zum Online-Shooter Destiny einen Namen bekommen: Laut dem gezeigten Poster wird sie den Namen Rise of Iron tragen. Auf dem Bild ist ein Hüter mit einer brennenden Axt zu sehen, der von Wölfen umringt wird. Allen Anscheins nach handelt es sich dabei um den für die Eisenbanner-PVP-Events verantwortlichen Lord Saladin. Ob das Eisenbanner tatsächlich etwas mit der Erweiterung zu tun hat und ob die Wölfe eventuell eine Anspielung auf das Addon Haus der Wölfe ist, kann momentan nur spekuliert werden.

Gegenüber der englischsprachigen Webseite Kotaku wurde die Echtheit des Posters inzwischen bestätigt. Einen konkreten Release-Termin gibt es für die Erweiterung bisher nicht, aber dem Veröffentlichungsplan von Activision nach sollte es im September soweit sein. Laut Kotaku beinhaltet die Erweiterung einen neuen Raid und soll größer sein als die Addons Dunkelheit lauert und Haus der Wölfe.

Entsprechend können wir wohl mit einer offiziellen Vorstellung im Rahmen der diesjährigen E3 rechnen. Die Erweiterung soll nach dem Release-Plan die Pause zum offiziellen Nachfolger Destiny 2 überbrücken, dass erst 2017 erscheinen wird.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.