Destiny: Das sind die letzten PvP-Event-Termine

Mit dem Wechsel von Destiny zu Destiny 2 gehen auch die PvP-Events zu Ende. Wir haben die letzten Termine fürs Eisenbanner und die Prüfungen von Osiris für euch.

  • von Patricia Geiger am 23.06.2017, 13:17 Uhr

Mit dem Release von Destiny 2 am 6. September 2017 geht in gewisser Weise die drei Jahre dauernde Ära des ersten Spiels zu Ende, auch wenn die Spielserver natürlich weiterhin online bleiben und die Shooterwelt weiterhin erreichbar ist.

Trotzdem steht wohl für die meisten Spieler der Umzug zu Destiny 2 auf dem Plan. Wer sich in Teil eins vor allem im Schmelztiegel, also dem PvP-Bereich, herumgetrieben hat, muss sich jedoch schon im August auf eine kurze Saure-Gurken-Zeit einstellen, denn Bungie hat nun die Termine für das letzte Eisenbanner-Turnier der Destiny-1-Ära angekündigt sowie auch der letzten Prüfungen von Osiris.

  • Start des letztes Eisenbanners: 1. August 2017
  • Start der letzten Prüfungen von Osiris: 11. August 2017

Danach ist vorübergehend erstmal Schluss mit den kompetitiven PvP-Ereignissen. Allerdings versichert Bungie die Spieler erneut, dass die Events auf neue Art und Weise in Destiny 2 zurückkehren werden. Wie genau das dann aussieht und ab wann die zeitlich begrenzten Aktionen starten, ist aktuell aber noch unklar. Vielleicht erfahren wir dazu bei der gamescom ja mehr.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.