Destiny 2: Kaltherz, andere Vorbesteller-Boni und Embleme erhalten

Vorbesteller von Destiny haben als Belohnung unter anderem das exotische Gewehr Kaltherz erhalten. Wir erklären, wie ihr die Items im Spiel bekommt.

  • von Patricia Geiger am 06.09.2017, 12:25 Uhr

Wie schon bei Destiny, als Vorbesteller der Erweiterung »Das Erwachen der Eisernen Lords« den inzwischen legendär gewordenen Raketenwerfer Gjallarhorn erhalten haben, gab es auch bei Destiny 2 eine exotische Waffe als Bonus: Das Spurgewehr Kaltherz.

Das bekommt ihr allerdings nicht direkt zum Start und seid damit übermächtig, sondern müsst es euch – wie auch die anderen Vorbesteller-Boni – erst noch im Spiel erarbeiten. 

So bekommt ihr Kaltherz, Kill-Tracker-Geist & das legendäre Schwert

Um Kaltherz in Destiny 2 zu bekommen, müsst ihr zunächst etwas Geduld haben uns euch bis zur aktuellen Levelobergrenze 20 durchballern. Zusätzlich müsst ihr auch die Story-Kampagne »Die Rote Schlacht« komplett absolviert haben. 

Erst dann könnt ihr euch Kaltherz abholen. Wer Destiny gespielt hat, würde das exotische Spurgewehr nun an der Poststelle vermuten, allerdings müsst ihr euch die Knarre stattdessen beim Waffenschmied abholen.

Auch um die Kill-Tracker-Geisthülle zu bekommen, müsst ihr nur Level 20 erreicht haben. Anschließend bekommt ihr die Geisthülle dann von Lord Shaxx.

Gleiches gilt auch für das legendäre Schwert, das in der Special Edition von Destiny 2 enthalten ist. Erneut müsst ihr Level 20 erreicht und die Story-Kampagne »Die Rote Schlacht« abgeschlossen haben. 

Emotes und Veteranen-Embleme

Zusätzlich zu Kaltherz und der Geisthülle gibt es für Vorbesteller auch noch ein »Salut«-Emote. Dafür müsst ihr glücklicherweise keine Levelvoraussetzungen erfüllen, sondern stattdessen einfach nur den Anfang der Story spielen, bis ihr die Farm erreicht habt, den neuen Social-Hub von Destiny 2.

Wie früher am Turm, gibt es auch hier wieder Tresore, in denen sowohl das Vorbesteller-Emote als auch weitere, für alle Spieler kostenlose Emotes darauf waren, eingesammelt zu werden. Den Tresor findet ihr im Zentrum der Farm, gegenüber von denHändlerinnen Tyra Karn und Tess Everis.

Im Tresor wechselt ihr dann zum Tab »Sammlungen«. Hier findet ihr alle Gesten, die euch in Destiny 2 zur Verfügung stehen.

Direkt unter den Gesten findet ihr dann auch die Reiter für die Abzeichen. Dort sind alle freigespielten Embleme gelagert sowie auch die Abzeichen, die Destiny-Veteranen sich mit ihren Verdiensten im Vorgänger gesichert haben.

In den Sammlungen bekommt ihr auch einen Überblick über alle bisher gesammelten exotischen Waffen und exotischen Rüstungen, die in Destiny noch jeweils über eigene Terminals eingesehen werden mussten. 

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.