Destiny 2, Fortnite, Overwatch und Co.: Die besten Halloween-Events 2018

Wie jedes Jahr zu Halloween, veranstalten etliche Entwickler und Publisher spezielle Events zum Gruseln in ihren Spielen. Wir geben euch einen Überblick über die Wichtigsten.

  • von Sebastian Weber am 26.10.2018, 14:50 Uhr
Halloween

In wenigen Tagen steht wieder Halloween vor der Tür. Der Brauch aus den USA ist in den vergangenen Jahren auch immer mehr in Deutschland angekommen, sodass am Abend des 31. Oktober verkleidete Kinder die Straßen unsicher machen und an den Türen klingeln, um Süßigkeiten abzustauben.

Doch auch in der Videospieleindustrie gehört Halloween inzwischen zum festen Bestandteil des Spielejahres. Jedes Jahr lassen sich viele Entwickler und Publisher besondere Aktionen für ihre Titel einfallen, um den Tag des Gruselns gebührend zu feiern.

Damit ihr wisst, auf welche Halloween-Events ihr euch 2018 freuen könnt, geben wir euch hier einen Überblick über die wichtigsten Aktionen.

Spiele mit Halloween-Events

Destiny 2

Das Halloween-Event in Destiny 2 läuft bereits seit dem 16. Oktober 2018 um 9 Uhr morgens. Doch keine Bange, selbst wenn ihr jetzt erst einsteigt, habt ihr noch bis zum 06. November um 19 Uhr Zeit, die gruseligen Inhalte zu genießen.

Im Rahmen des Events mit dem Namen »Festival der Verlorenen« könnt ihr neue Masken erlangen, dazu gibt es neue Triumphe sowie tägliche Beutezügen, auf denen Seelen-Bruchstücke winken. Diese wiederum könnt ihr in das legendäre Automatikgewehr »Gruselgeschichte« investieren.

Eine neuer Modus, der Spukforst, verspricht jede Menge Herausforderung für die Fans des Mehrspieler-Shooters, denn je weiter ihr vorankommt, desto schwieriger wird es. Am Ende des Events, so verspricht es Entwickler Bungie, wartet schließlich noch ein Rätsel auf alle Spieler – ihr dürft also gespannt sein.

Einen kurzen Überblick über das »Festival der Verlorenen« in Destiny 2 und seine Inhalte gibt der Trailer oben.

Final Fantasy: Brave Exvius

Auch Publisher Square Enix stellt Final Fantasy: Brave Exvius, den Mobile-Ableger der bekannten Rollenspielreihe, unter das Motto Halloween.

Bis zum 08. November 2018 habt ihr deshalb die Möglichkeit, spezielle Halloween-Figuren im Spiel zu beschwören. Bis zum 03. November 2018 treffen die Spieler außerdem auf einen speziellen Halloween-Bossgegner und können einen Halloween-Raid abschließen. Bei dem gibt es als Belohnung besondere Medaillen zu gewinnen.

Wer Final Fantasy: Brave Exvius zu Halloween ausprobieren will, kann das Spiel für iOS und Android in den jeweiligen App-Stores herunterladen.

For Honor

Ein klassisches Horror-Thema bietet das Halloween-Event in Ubisofts Nahkampf-Actionspiel For Honor, das auf den Namen »Rückkehr der Anderwelt« hört. Darin bekommt ihr es nämlich mit untoten Skeletten zu tun. Seit dem 25. Oktober 2018 tummeln sich die Klappergerüste im Spiel und ihr habt noch bis zum 08. November 2018 Zeit, ihnen die Knochen neu zu sortieren.

Das Event umfasst jede Woche eine neue Arcade-Quest und lässt den Spielmodus »Endloser Marsch« zurückkehren, in dem ihr dann gegen die Untoten und ein gegnerisches Team menschlicher Spieler antretet.

Dazu hat sich Ubisoft noch einige Community-Herausforderungen überlegt und bietet exklusive Beute und Waffen an, die ganz unter dem Motto Halloween stehen und welche ihr euch gegen Stahl ergattern könnt.

Fortnite

Der Free2Play-Hit Fortnite nennt sein Halloween-Event ganz einfach »Fortnite: Albträume 2018« und passt den Battle-Royale-Modus entsprechend an, damit ihr nicht nur andere Mitspieler, sondern auch gruselige Monster beseitigen müsst. Hinzu kommen wöchentliche, thematisch passende Herausforderungen und Halloween-Outfits sowie -Waffen.

Im Battle Royale trefft ihr deshalb während des Events auf sogenannte Würfelscheusale, die ihr am besten mit den neuen Flinten »Schießeisen« und »Scheusaljäger« erledigen könnt. Erst wenn ihr das erledigt und alle ihre Fragmente beseitigt habt, könnt ihr euch eure Beute schnappen.

Das neue Outfit Deadfire, das es nun zu Halloween gibt, haben die Entwickler reaktiv gestaltet. Das heißt, dass es sein Aussehen ändert je nachdem wie ihr spielt. Abhängig davon, wie lange ihr also im Match überlebt oder wie viel Schaden ihr bei Gegnern annehmt, sieht euer Held anders aus.

Einen Überblick über alle Inhalte, Herausforderungen und so weiter, findet ihr in einem Blog-Eintrag von Entwickler Epic Games.

Hearthstone

Wie bereits im Vorjahr halten die »Schlotternächte« im Kartenspiel Hearthstone Einzug und bringen einige Inhalte, die speziell auf Halloween ausgelegt sind. Das Event läuft allerdings bereits seit dem 17. Oktober 2018 und endet pünktlich zur Gruselnacht am 31. Oktober 2018.

Im Arenamodus tragen die Helden dabei hübsche, passende Kostüme und ihr dürft die Klassen mischen. Wenn ihr einen Helden gewählt habt, dürft ihr im Rahmen des Events die Heldenfähigkeit on top frei bestimmen. Dazu könnt ihr euer Kartendeck dann aus den Karten von beiden zusammenstellen.

Außerdem hat sich Blizzard zwei Kartenchaos-Modi überlegt. Das erste von beiden ist leider schon abgelaufen. Das zweite jedoch, mit dem Namen »Der kopflose Reiter geht um«, läuft noch bis zum 29. Oktober 2018. Dabei wird das Kostüm des Helden zufällig gewählt und ihr dürft dann mit eigenen Decks in das Match ziehen, was eure Gegner verwirren dürfte.

Wer ein wenig Geld ausgibt, der kann den neuen Helden der Paladinklasse in seine Reihen aufnehmen und bekommt dazu noch 20 Kartenpakete aus »Hexenwald« oben drauf.

Overwatch

Das zweite Halloween-Event aus dem Hause Blizzard findet in Overwatch statt und hört auf den Namen »Ovewatch Halloween Terror 2018«.

Das bringt neue Skins für die Helden Doomfist (Swamp Fist), Moira (Banshee Moira), Wrecking Ball (Jack-O’-Lantern Wrecking Ball), Pharah (Enchanted Armor), McCree (Undead) und Widowmaker (Spider).

Außerdem hat das Event den Spielmodus »Junkensteins Rache« im Gepäck, in dem ihr im Team auf Karten in Hallowee-Optik gegen computergesteuerte Gegner und Bosse antreten könnt.

Pokémon Go

Auch das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go feiert Halloween. Das Event läuft hier vom 23. Oktober bis zum 01. November 2018, um 21 Uhr.

Ganz im Geiste von Süßes oder Saures belohnt das Spiel euch in dieser Zeit mit der doppelten Menge an Bonbons. Außerdem könnt ihr euch in Raid-Kämpfen dem Rebell-Pokémon Giratina stellen, hierfür habt ihr sogar bis zum 20. November 2018 Zeit.

Weitere Inhalte des Events sind Spezialforschungsaufträge für Professor Willow und besondere Items, die ihr für euren Avatar im Style-Shop kaufen könnt.

Rainbow Six: Siege

Neben For Honor hat Ubisoft auch für Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege einige gruselige Inhalte auf Lager.  Das Halloween-Event namens Geisterhaus umfasst die beliebte Karte Haus, welche aber für die passende Horroratmosphäre optisch überarbeitet wurde.

Den Spielern des Mehrspielershooters stehen außerdem fünf Angreifer (Ash, Thermite, Buck, Hibana und Finka) und fünf Verteidiger (Mira, Vigil, Valkyrie, Jäger und Pulse) zur Wahl, welche die Entwickler ebenfalls in schaurige Outfits gesteckt haben, wie der Trailer oben zeigt.

Neben den neuen Skins für die Figuren, stellt Ubisoft aber auch die Halloween-Skins aus dem Jahr 2017 für den begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Das Event läuft nämlich vom 25. Oktober 2018 bis zum 31. Oktober 2018. Wer mag kann sich auch 22 brandneue Gegenstände im Ingame-Shop erwerben.

World of Tanks: Blitz

Weniger schaurig als actionreich geht es im »Mad Games«-Event von World of Tank: Blitz zu, das Entwickler Wargaming zu Halloween startet.

Im Rahmen von »Mad Games« bekommen Spieler jede Menge neuer Panzer und Fähigkeiten bzw. Upgrades für die Stahlungetüme. Dazu wütet eine neue Wetterbedingung: ein Sandsturm.

Die kreative Arbeit für das Event stammt übrigens vom Fahrzeug-Designer des Action-Films »Mad Max: Fury Road« und dürfte daher für jede Menge abgedrehte Action sorgen.

World of Tanks: Blitz lässt sich plattformübergreifend auf iOS, macOS, Android, Windows 10 und Steam spielen und ist kostenfrei erhältlich.

World of Tanks: Mercenaries

Auch World of Tanks: Mercenaries bekommt zu Halloween ein passendes Event spendiert, das sich aber im Gegensatz zur Blitz-Version der Panzergefechte auch tatsächlich um Horror dreht.

Das Event »Monster erwachen« sorgt dafür, dass acht der Premium-Panzer im Spiel einen neuen Anstrich bekommen. Die sogenannte Erwachten-Form sieht nicht nur schaurig aus, sondern bringt auch übernatürliche Fähigkeiten, welche die Spieler auf der Karte »Grim Graveard« ausprobieren dürfen. So können quasi untote Panzer auf den Schlachtfelder gegeneinander ins Gefecht rollen.

Das Event läuft aber nur vom 26. Oktober 2018 bis einschließlich 29. Oktober 2018.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken