Der PC ist stark wie nie: Die besten Computerspiele

Von perfekter Strategie bis zum packenden Adventure: Diese PC-Spiele solltet ihr einfach erlebt haben!

  • von Martin Deppe am 24.03.2016, 12:33 Uhr

XCOM 2

Entwickler: Firaxis Games
Erscheinungsjahr: 2016
Genre: Rundenstrategie

Die Aliens haben vor 20 Jahren die Erde erobert, eure Anti-Terrororganisation XCOM muss im Untergrund operieren und mit seinen Widerstandskämpfern überraschend zuschlagen. Die klassische, mit Kamerafahrten flott inszenierte Rundentaktik des Vorgängers ist geblieben, neu sind zum Beispiel durch Beschuss einstürzende Gebäude – das könnt ihr auch taktisch nutzen. Wertvolle Upgrades und bessere Ausrüstung für eure Soldaten erhaltet ihr in der fliegenden Heimatbasis, mit der ihr auch rund um den Globus wertvolle Verbündete gewinnt. Das bringt auch jenseits der Kämpfe strategische Tiefe. Seid ihr bereit, mit euren mutigen Spezialeinheiten einem übermächtigen Feind gegenüberzutreten?

XCOM 2 im Online-Shop: Hier bestellen

 

The Division

Entwickler: Massive Entertainment
Erscheinungsjahr: 2016
Genre: MMO-Shooter

In naher Zukunft haben Terroristen New York mit einer Biowaffe ins Chaos gestürzt. Nur ein Bruchteil der Einwohner streift noch durch die Straßen – und die meisten von ihnen wollen euch an den Kragen. Denn ihr gehört zur geheimen “Division”: Solo oder mit bis zu drei anderen Agenten bekämpft ihr Plünderer, rettet Geiseln, befreit New York Block um Block. Taktisches Teamplay, umfangreiche Skills und jede Menge Ausrüstung sorgen für Dauermotivation. 

The Division im Online-Shop: Hier bestellen

 

Die Sims 4

Entwickler: Maxis Software
Erscheinungsjahr: 2014 
Genre: Simulation

Mit einem komplexen Editor-System kehrt die erfolgreichste PC-Spiele-Serie aller Zeiten zurück. Ob Häuser, Mobiliar oder sogar die detaillierten Gesichter der Sims – alles lässt sich verändern und zurechtklicken. Zusätzlich entwickeln eure kleinen Sims jetzt Gefühle, die von der Umgebung beeinflusst werden und sich in „Gedankenblasen“ zeigen. Die Entwicklung der Sims hat dabei Auswirkungen auf ihre Zukunft, und die müsst ihr bei der Planung eurer Wohngegend beachten. Schließlich soll euer Vorort kein Ghetto für depressive Twens werden, oder?

Die Sims 4 im Online-Shop: Hier bestellen

 

Starcraft 2: Legacy of the Void

Entwickler: Blizzard Entertainment
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Echtzeit-Strategie

Mit Legacy of the Void findet die Star Craft 2-Trilogie (nach Wings of Liberty und Heart of the Swarm) ihren krönenden Abschluss. Und was für einen! Die dramatische Kampagne dreht sich um das Volk der Protoss, die gegen die Zerg in den Krieg ziehen, um ihren Heimatplaneten zurückzuerobern. Hierarch Artanis setzt dazu eine mächtige Flotte von Kriegsschiffen ein: die Goldene Armada. Im Multiplayermodus kommen neue Einheiten wie der Zyklon hinzu, aber auch zusätzliche Spielmodi und automatisierte Turniere. 

StarCraft 2 im Online-Shop: Hier bestellen

 

Cities: Skylines

Entwickler: Colossal Order
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Aufbaustrategie

Die Städtebausimulation des Jahres 2015 hieß Cities: Skylines. Das toll anzusehende Bastelparadies für virtuelle Bürgermeister und Stadtplaner glänzt mit realistisch simulierten Einwohnern und sehr guter Unterstützung für Modifikationen. Mit der Erweiterung „After Dark« kam sogar noch ein Tag- und Nachtwechsel hinzu. Eure perfekte Stadt ist nur eine Installation entfernt.

Cities: Skylines im Online-Shop: Hier bestellen

 

The Witcher 3

Entwickler: CD Projekt Red
Erscheinungsjahr: 2015 
Genre: Rollenspiel 

Hexer Geralt streift auf der Suche nach seiner Ziehtochter Ciri durch eine riesige, offene Fantasy-Welt, in der hunderte Quests warten. Die Geschichten sind grandios geschrieben, grafisch ist das riesige Rollenspiel sowieso ein Knaller. Neben packenden Kämpfen mit richtig fiesen Monstern dürft ihr euer Geschick auch im Strategie-Kartenspiel Gwint erproben. Für den dritten Teil der Trilogie sind keine Kenntnisse der Vorgänger nötig. 

The Witcher 3 im Online-Shop: Hier bestellen

 

Grand Theft Auto V

Entwickler: Rockstar Games
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Action-Adventure

Gleich drei Charaktere gibt es im fünften Ableger der mega-erfolgreichen GTA-Reihe zu steuern. Dabei dürft ihr häufig frei zwischen dem eher behäbigen Ex-Bankräuber Michael, Kleinganoven Franklin und Vollzeit-Psychopathen Trevor wechseln. Das Trio Infernale erlebt eine rasante Geschichte rund um Bandenkriege, Mafiamachenschaften, gescheiterte Existenzen, echte Männerfreundschaft und ganz viel Blei. In einer riesigen offenen Welt, die dem realen Los Angeles nachempfunden ist, geht so richtig die Post ab!

Grand Theft Auto V im Online-Shop: Hier bestellen

 

Life is Strange

Entwickler: Dontnod Entertainment
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Adventure  

Dieses häufig fälschlicherweise als Teeny-Soap bezeichnete Adventure ist eine der besten emotionalen Achterbahnfahrten, die das Genre zu bieten hat. Ihr spielt eine Woche im Leben der Studentin Maxine Caulfield, die plötzlich entdeckt, dass sie die Zeit manipulieren kann. Doch damit löst sie auch merkwürdige Ereignisse aus, und in der sich dramatisch zuspitzenden Geschichte müsst ihr euch oft sehr harten Entscheidungen stellen. Life is Strange berührt durch tolle Charaktere, eine sehr ergreifende Geschichte und macht sehr nachdenklich – ein Spiel also, das ihr so schnell nicht vergessen werdet. 

Life is Strange im Online-Shop: Hier bestellen

 

Fallout 4

Entwickler: Bethesda Game Studios
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Rollenspiel 

Nach dem Atomkrieg ist vor dem Rollenspiel: Die Postapokalypse ist in Gestalt von Fallout 4 zurück und ihr müsst versuchen, in den von Mutanten und fiesen Raidern verseuchten Gebieten in und um Boston zu überleben. Die zerstörte Welt ist enorm glaubwürdig, die Kämpfe (Feuergefechte in Echtzeit oder über das VATS-Taktiksystem) sind intensiv und spannend. Eure Ausrüstung könnt ihr mit einem sehr freien Handwerkssystem selbst zusammen klöppeln. Obendrauf gibt eine ganze Reihe Siedlungen, in denen ihr euch als Baumeister austoben könnt, um sie gegen Angriffe zu schützen. 

Fallout 4 im Online-Shop: Hier bestellen

Martin Deppe
Martin Deppe