Der Berg ruft: Steep bringt Extremsport in eine offene Spielwelt

Ein Mix aus Open World, Extremsport und Multiplayer: Ubisoft kündigt neue Sportspielmarke Steep an.

  • von Patricia Geiger am 15.06.2016, 14:21 Uhr
STEEP - Ankündigungstrailer E3 2016

Am Ende seiner Pressekonferenz hat Publisher Ubisoft mit Steep eine komplett neue Marke angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Action-Sportspiel: Die Entwickler von Ubisoft Annecy verknüpfen Open World und Extremsport mit einem Multiplayer-Modus.

In Steep sind Spieler in den Alpen und den Bergregionen Alaskas unterwegs und erforschen die Gebirgslandschaften mit Paragleitern, Wingsuit, Snowboard und auf Skiern. Die Berge können dabei alleine, aber auch mit Freunden im Multiplayer bezwungen werden. Dabei gibt es keine vorgegebenen Kurse, die Spieler wählen ihre Routen selbst in der offenen Spielwelt der einzelnen Zonen.

Steep soll im Dezember 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Vorher wird es noch eine Closed Beta geben, für die sich Interessierte auf der offiziellen Webseite registrieren können.

Hier geht’s zur Anmeldung für die Closed Beta zu Steep

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.