Death Stranding: Release-Leak, Comic-Con-Trailer unwahrscheinlich

Die Zeichen stehen darauf, dass Death Stranding keinen neuen Trailer bei der Comic-Con in San Diego spendiert bekommt. Dafür ist jedoch ein möglicher Release-Termin in Verbindung mit dem Spiel aufgetaucht.

  • von Constanze Thiel am 20.07.2018, 18:21 Uhr
Death Stranding: Neue Release-Spekulationen

Willkommen zu einer neuen Runde Rätselraten rund um Death Stranding, in der heutigen Ausgabe befassen wir uns mit der Möglichkeit, dass euch ein neuer Trailer und vielleicht die Eingrenzung des Releases ins Haus steht. Welche Hinweise es darauf gibt, zeigen wir im Anschluss.

Zum mysteriösen Projekt, für das Hideo Kojima – Schöpfer von Metal Gear Solid – verantwortlich zeichnet, gibt es kaum offizielle Infos. Selbst angebliche Leaks, die sich unter anderem um Gameplay-Details drehten, stellten sich bereits als falsch heraus oder wurden bislang nicht durch offizielle Infos bestätigt. Kein Wunder also, dass es der Fangemeinde von Death Stranding nach neuen Infos dürstet.

Neuer Trailer bei Comic-Con?

Hideo Kojima ist dafür bekannt, seine Fans durch das Streuen kleinster Details zu Schnitzeljagden zu animieren. Ähnlich übrigens passiert, als er den E3-Trailer zu Death Stranding über Twitter verdeckt ankündigte. Ganz so offen ist der Kommentar zur aktuell laufenden Comic-Con (19. Juli bis 23. Juli 2018) im US-amerikanischen San Diego nicht.

Im unten zu sehenden Tweet weißt der offizielle Account von Kojimas Studio (Kojima Productions) darauf hin, dass er im Rahmen der Comic-Con an einem Panel (also einer Art Konferenz) der Kollegen von IGN teilnehmen werde. Klickt ihr jedoch auf den beigefügten Link, ist weder das Panel namens »Game Changer« noch Hideo Kojimas Name noch etwas von Death Stranding im beigefügten Artikel zu lesen.

Obwohl er immer für eine Überraschung gut ist, scheint es deshalb sehr unwahrscheinlich, dass Kojima neues Material zu Death Stranding im Rahmen der San Diego Comic Con vorstellen wird.

Möglicher Release-Termin für Death Stranding aufgetaucht

Nun zu einer erfreulicheren Nachricht: Auf der britischen Webseite eines großen Online-Händlers ist in Verbindung mit Death Stranding ein konkreter Release-Termin aufgetaucht. Dabei handelt es sich um den 29. März 2019 (Screenshot unten). Das wäre überraschend, da bisher von offizieller Seite nicht einmal eine Eingrenzung des Release-Termins erfolgt ist.

Viel wahrscheinlicher ist allerdings, dass der 29. März 2019 dort nur als Platzhalter steht. Schließlich handelt es sich dabei um den letzten Geschäftstag des ersten Quartals im anstehenden Jahr. Möglicherweise könnte dies aber trotzdem ein Hinweis darauf sein, dass euch Death Stranding schon bald erreicht. Es bleibt also spannend.

Death Stranding erscheint exklusiv für Sonys PlayStation 4, wir haben für euch zum Schluss noch einen abgefahrenen Trailer mit Mads Mikkelsen (Hannibal, Doctor Strange) auf Lager.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken