Darksiders “Warmastered Edition” auch für PC, neue Infos zum Remaster

Nachdem das Remaster des ersten Darksiders-Spiels zunächst nur für die Konsolen angekündigt wurde, folgte jetzt auch der PC.

  • von Patricia Geiger am 29.07.2016, 11:09 Uhr
Erste Screenshots aus der Warmastered Edition.

Vor einigen Tagen wurde die Remaster-Version den Action-Adventures Darksiders angekündigt, jetzt hat die Neufassung auch einen Namen: Warmastered Edition. Das ist nur konsequent, schließlich hieß das Remaster von Darksiders 2 auch Deathinitive Edition und war damit auch nach dem Hauptcharakter des Spiels benannt.

Ersten Meldungen zufolge war die Warmastered Edition nur für PlayStation 4, Xbox One und Wii U angekündigt, jetzt hat Publisher Nordic Games aber auch die PC-Version bestätigt, über die zunächst nur spekuliert werden konnte.

Darksiders: Warmastered Edition enthält, wie es sich für ein Remaster gehört, einige Verbesserungen:

  • 4K-Unterstützung (PC)
  • Zusätzliche Grafikoptionen (PC)
  • 1080p und 60 fps (PlayStation 4, Xbox One)
  • 1080p und 30 fps (Wii U)
  • Texturen mit doppelter Auflösung
  • Verbessertes Rendering
  • Verbesserte Schattendarstellung
  • Nachbearbeitungs-Effekte

In Darksiders schlüpft der Spieler in die Rolle von Krieg, dem ersten Reiter der Apokalypse. Er wurde von den Mächten des Bösen betrogen und ihm wird vorgeworfen, das Ende der Welt zu früh ausgelöst zu haben. Krieg wird seiner Kräfte beraubt und kehrt zur Erde zurück, um die Verantwortlichen für das Chaos zu bestrafen.

Darksiders: Warmastered Edition soll noch 2016 erscheinen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.