Crash Bandicoot N.Sane Trilogy: Neues Gameplay zum PS4-Remaster

Bei der E3 haben wir neue Einblicke in die Remaster-Trilogie zu Crash Bandicoot für die PlayStation 4 bekommen. 

  • von Patricia Geiger am 08.06.2017, 15:32 Uhr

Nicht mehr lange, dann springt und wirbelt Crash Bandicoot wieder über den heimischen Bildschirm. Eine große Präsentation zur PS4-Remaster Trilogie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy gab es zwar nicht, aber immerhin einen neuen Gameplay-Trailer. Der zeigt eindrucksvoll, wie sich die Remaster-Version gegenüber den Originalspielen schlägt. Wir haben den Trailer oberhalb für euch eingebunden, damit ihr euch direkt ein eigenes Bild dazu machen könnt.

In der N. Sane Trilogy enthalten sind die Spiele Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped.

Dabei zieht ihr nicht nur mit dem zugegeben etwas verschrobenen Beuteldachs und seinem Beschützergeist Aku-Aku los, sondern auch mit Crashs Schwester Coco, um Doktor Neo Cortex, aber auch seinen Handlangern wie zum Beispiel Tiny dem Tiger auf die Mütze zu geben.

Bereits eine Woche vor der E3 wurde noch ein zusätzliches neues Gameplay-Video veröffentlicht, in dem das Level Future Frenzy als Rennen gegen die Zeit zu sehen ist. Den Ausschnitt haben wir ebenfalls für euch zur Verfügung gestellt.

Lange müssen sich Crash-Fans nicht mehr gedulden: Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erscheint bereits am 30. Juni für die PlayStation 4.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.