Call of Duty: WWII Beta – Termine für PS4 & Xbox One für Vorbesteller

Activision hat im Rahmen der E3 2017 die Termine für die private Beta seines Ego-Shooters Call of Duty: WWII bekannt gegeben, die Vorbesteller der PS4- und Xbox-One-Version frühzeitig den Mehrspielermodus testen lässt.

  • von Sebastian Weber am 14.06.2017, 13:47 Uhr

Call of Duty: WWII erscheint am 03. November 2017 für die PlayStation 4, den PC und die Xbox One und schickt euch in die Wirren des Zweiten Weltkriegs. Ganz genau so wie es die ersten Teil der erfolgreichen Ego-Shooter-Reihe taten.

Auf der E3 2017 stand aber weniger der Einzelspielerpart im Fokus, der eine mitreißende und authentische Story erzählen soll, wenn man Sledgehammer Games glaube schenken mag. Dagegen zeigten die Entwickler mehr vom Mehrspielermodus.

Unter anderem ein eigener Multiplayer-Premierentrailer flimmerte während Sonys Pressekonferenz über die Leinwand:

Beta-Termine von Call of Duty: WWII

Wenn ihr euch schon tierisch auf Call of Duty: WWII freut und vor allem die Schlachten gegen menschliche Gegner bevorzugt, dann könnt ihr euch schon jetzt auf die Beta des Multiplayer-Modus freuen. Activision hat nun die Termine bekannt gegeben, wann diese an zwei Wochenenden stattfinden wird.

Vorbesteller der PS4-Version von Call of Duty: WWII kommen ab dem 25. August 2017 um 19 Uhr in den Genuss des Shooters. Diese erste Beta-Runde läuft bis zum 28. August 2017 um 19 Uhr. Somit hält Activision seine Ankündigung ein, dass PS4-Spieler als erste das Spiel ausprobieren können.

Kurze Zeit später startet eine zweite Beta-Runde, an der sowohl Vorbesteller der PS4- als auch der Xbox-One-Version mitmachen können. Diese startet am 01. September 2017 um 19 Uhr und endet am 04. September 2017 ebenfalls um 19 Uhr.

Für die Beta müsst ihr euch auf der offiziellen Website zum Spiel registrieren. Dafür benötigt ihr einen speziellen Spielcode, den ihr erhaltet, sobald ihr Call of Duty: WWII vorbestellt. Allerdings weist Activision darauf hin, dass die Codes nur in begrenzter Stückzahl vorliegen werden und auch nur bei teilnehmenden Händlern, wie etwa MediaMarkt, erhältlich sind.

Eine PC-Beta ist außerdem auch geplant. Wann diese stattfindet, ist allerdings noch nicht bekannt.

Neue Screenshots zu Call of Duty: WWII

Während der E3 2017 hat Activision außerdem noch ein paar neue Bilder zu Call of Duty: WWII veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Die zeigen verschiedene Schauplätze, wie Bunkeranlagen, verschneite Landstriche oder zerbombte Städte aber auch die Lobby des Mehrspielermodus.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.