Call of Duty: Variety-Map-Pack-DLC für Modern Warfare Remastered

Später in diesem Monat bietet Call of Duty: Modern Warfare Remastered Shooter-Fans dank des »Variety Map Pack«-DLCs vier altbekannte Karten im neuen Glanz.

  • von Constanze Thiel am 09.03.2017, 14:59 Uhr

Die letzte Erweiterung, die Call-of-Duty-Fans für Infinite Warfare erreichte, hörte auf den Namen »Sabotage«. Was dieses DLC-Paket euch bietet, verraten wir an anderer Stelle. Nun gibt es frische Inhalte für das neu aufgelegte Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered, die von der Community allerdings nicht mit viel Freude aufgenommen werden.

Publisher Activison kündigte nämlich kürzlich in einem Post auf der offiziellen Webseite den Release des DLCs »Variety Map Pack« an. Demnach werde die Erweiterung zum Preis von 14,99 US-Dollar (also höchstwahrscheinlich 14,99 Euro) ab dem 21. März 2017 vorerst exklusiv für PS4-Spieler verfügbar sein. Besitzer von Xbox One oder PC müssen sich noch etwas länger gedulden.

Der »Variety Map Pack«-DLC hat vier Karten im Gepäck, die Langzeit-Fans bereits aus dem originalen Call of Duty 4 kennen. Um sich in die modernisierte Optik von Modern Warfare Remastered einzufügen, wurden auch sie aufpoliert. »Variety Map Pack« beinhaltet Creek, Chinatown, Killhouse sowie Broadcast.

Große Teile der Spielerschaft forderten eine Abwendung von Science-Fiction-Szenarien, bekamen daraufhin im letzten Jahr Call of Duty: Infinite Warfare und das daran gekoppelte Modern Warfare Remastered geliefert. Das sorgte für Verstimmungen. Jetzt beschweren sich Fans darüber, dass sie nochmals für den DLC bezahlen sollen, der schon Call of Duty 4 um die oben genannten Karten ergänzte. Ihrer Meinung nach solle das Remaster eigentlich all den Content als Gesamtpaket mitbringen, der in der Vergangenheit für das Original auf den Markt kam. (via Eurogamer)

In diesem Jahr steht der Release eines neuen Ablegers der Call-of-Duty-Reihe im Dezember an. Laut Publisher Activision soll der noch namenlose neue Teil zu den Wurzeln der Reihe zurückführen. Derweil sorgt ein Easter Egg für Spekulationen ob der stärkste Genre-Konkurrent einen Zombie-Modus bekommt. Fans haben in Battlefield 1 nämlich eine entsprechende Entdeckung gemacht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.