Call of Duty: Modern Warfare bricht zahlreiche Rekorde

Mit dem Release von Call of Duty: Modern Warfare meldet sich das Kassenschlager-Franchise eindrucksvoll zurück und bricht einen Rekord nach dem anderen.

  • von eSport Studio am 06.11.2019, 18:14 Uhr
cod mw

Seit dem 25. Oktober 2019 ist mit Call of Duty: Modern Warfare der neueste Ableger der erfolgreichen Egoshooter-Reihe im Handel. Trotz kleiner anfänglicher Probleme scheint den Entwicklern von Infinity Ward dieses Mal ein echtes Meisterstück gelungen zu sein. Das Spiel erhält überwiegend positive Kritiken und auch die Community ist überzeugt. Das schlägt sich in rekordbrechendem Umsatz wieder.

Rekordverkäufe für Call of Duty: Modern Warfare

Wie die Entwickler in einem Blogpost verkünden, knackt Call of Duty: Modern Warfare zurzeit sämtliche Rekorde. So konnten beispielsweise in den ersten drei Tagen nach Verkaufsstart sagenhafte 600 Millionen US-Dollar eingespielt werden, was es zum AAA-Topseller des Jahres 2019 macht. Kein COD-Ableger dieser Konsolen-Generation verkaufte sich besser.

Der Erfolgsshooter sticht aber nicht nur seine Vorgänger aus, sondern schlägt auch alle anderen Activision-Spiele, denn die Rekordverkäufe der ersten Tage machen Modern Warfare zum größten digitalen Launch der Activision-Firmengeschichte. PC-Gamern scheint der neueste Call of Duty-Teil ganz besonders gut zu gefallen, denn mit dem Spiel gelang der erfolgreichste PC-Launch in der Seriengeschichte.

Im Folgenden findet ihr eine Auflistung aller Rekorde, die das neue COD bisher kacken konnte:

  • bester Verkaufsstart eines AAA-Titels 2019
  • bester digitaler Launch in der Activision-Geschichte
  • bestverkauftes PS4-Spiel in den ersten drei Tagen (digitale Verkäufe)
  • mehr verkaufte Einheiten in den ersten drei Tagen als jedes andere COD-Spiel dieser Konsolengeneration
  • erfolgreichster Call of Duty-Start aller Zeiten auf dem PC

Die Zukunft des Franchise

Obwohl die Call of Duty-Spiele der letzten Jahre finanziell durchaus als Erfolg betrachtet werden konnten, hatte das Franchise trotzdem mit stagnierenden Zahlen zu kämpfen. Viele Spieler machten den jährlichen Release-Zyklus dafür verantwortlich. Auch die Game Direction spaltete mit dem zukunftsorientierten Setting über Jahre hinweg die Community, da ein großer Teil der Fans die Entwicklung skeptisch betrachtete.

Mit Call of Duty: WWII starteten die Entwickler den Versuch, die Serie wieder zurück zu den Wurzeln zu lenken, doch die Reaktionen der Community fielen gemischt aus. Mit Call of Duty: Modern Warfare scheint der Durchbruch endlich gelungen zu sein.

Selbst Spieler, die dem Franchise in den vergangenen Jahren wegen der zukunftsgerichteten Game-Direction den Rücken kehrten, wenden sich nun wieder der Serie zu.

Gemeinsam in die Schlacht!
Erlebt Call of Duty Modern Warfare durch Crossplay gemeinsam mit Freunden auf anderen Konsolen.
SONY PS4 PRO 1TB Jet Black - Call of Duty: Modern Warfare Bundle
SONY PS4 PRO 1TB Jet Black - Call of Duty: Modern Warfare Bundle
€ 439

Besonders oft positiv hervorgehoben wird die neue Crossplay-Funktion. Diese ermöglicht es Spielern der Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One, sich gemeinsam ins Gefecht zu stürzen.

Wir können daher gespannt sein, welche Richtung die Entwickler in den nächsten Jahren mit der Call of Duty-Serie einschlagen werden.

Ihr wollt in Call of Duty Modern Warfare durchstarten? Dann werft einen Blick in unseren Guide zu Call of Duty: Modern Warfare, in dem wir Tipps und Tricks für den Neueinstieg zusammengefasst haben.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken