Call of Duty Modern Warfare 2019: Infos zum Zombie-Modus & Spec-Ops

Auf der E3 wurden erste Details zu Call of Duty: Modern Warfare 2019. Darunter erste Informationen zum Story-, Zombie- & Spec-Ops-Modus.

  • von eSport Studio am 18.06.2019, 8:47 Uhr
Call of Duty Modern Warfare 2019

Der in diesem Jahr erscheinende Ableger der Call of Duty-Serie ist eine Neuinterpretation des ersten Modern Warfare-Teils. So wird es in Call of Duty Modern Warfare 2019 keinen Zombie-Modus geben. Stattdessen kehrt der beliebte Spec-Ops-Modus zurück.

Kein Modern Warfare 4, sondern die Rückkehr zu den Wurzeln

Im Interview auf der PC Gamer Show verrieten die Entwickler, warum sie eine Neuinterpretation einer Fortsetzung vorgezogen haben. Taylor Kurosak: “Wir haben die unglaubliche Chance wahrgenommen, Modern Warfare ins Jahr 2019 zu bringen und in die Welt, in der wir heute leben.”

Eine Fortsetzung der Modern Warfare-Reihe hätte laut dem Narrative Director nicht viel Sinn ergeben, da die Welt nach den Ereignissen von Modern Warfare 3, wie der Invasion Amerikas durch die Russen und den nuklearen Krieg, keine gute Grundlage für weitere Erzählungen geboten hätte. Aus diesem Grund entschieden Sie sich für ein Reboot.

Call of Duty Modern Warfare 2019 streicht die Ereignisse der ersten drei Modern Warfare-Spiele und wird eine komplett neue Geschichte erzählen. Die Entwickler wollen sich damit auf die Stärken der vergangenen Teile besinnen.

Call of Duty Modern Warfare 2019: Spec Ops-Koop statt Zombie-Modus

Infinity Ward gab bereits bekannt, das sie bei Call of Duty Modern Warfare 2019 auf einen Zombie-Modus verzichten werden.

Realistischer als je zuvor!
Jetzt das neue Call of Duty vorbestellen!
Call of Duty: Modern Warfare [PlayStation 4]
Call of Duty: Modern Warfare [PlayStation 4]
€ 66.99

Stattdessen bekommt der beliebte Koop Modus “Spec Ops” zurück. Auch hier werden die Entwickler verstärkten Wert auf das Erzählen der Geschichte legen.

Call of Duty Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One & PC. Über weitere Neuigkeiten halten wir euch wie immer auf dem Laufenden.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken