Call of Duty: Infinite Warfare – Beta wurde verlängert und erweitert

Das erste Beta-Wochenende von Call of Duty: Infinite Warfare wurde um einen Tag verlängert, außerdem gibt es eine neue Map sowie einen neuen Spielmodus.

  • von Patricia Geiger am 17.10.2016, 11:27 Uhr

Nachdem die Closed Beta am 14. Oktober zumindest für Vorbesteller der PS4-Version von Call of Duty: Infinite Warfare gestartet ist, gaben Publisher Activision und Entwickler Infitinity Ward nun eine Verlängerung bekannt: Das erste Beta-Wochenende dauert einen Tag länger. Neues Ende ist demnach der 18. Oktober um 19 Uhr.

Außerdem haben Spieler bereits am Samstag eine zusätzliche Karte bekommen: Die mittelgroße Map »Precinct« ist in Japan angesiedelt und schickt Spieler durch kurvige Straßen sowie Häuserschluchten und Werbetafeln, die auch für Wallruns genutzt werden können. Außerdem wurde die Beta auch um den Spielmodus »Abschuss bestätigt« erweitert.

Das zweite Beta-Wochenende von Call of Duty: Infinite Warfare findet vom 21.10. (19 Uhr) bis 24.10. (19 Uhr) statt, dann sowohl auf PS4 als auch Xbox One. Lediglich PC-Spieler sind von der Closed Beta ausgeschlossen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.