Call of Duty: Black Ops 3 Zombies im Vergnügungspark?

Call of Duty: Black Ops 3 ist der mittlerweile zwölfte Teil der Ego-Shooter-Reihe. Die Handlung ist die direkte Fortsetzung des  2012 erschienenen Black Ops 2: Nach dem kräftezehrenden Kalten Krieg zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und China im Jahr 2025 haben sich Wissenschaft und Technologie vierzig Jahre später, zur Zeit von Black Ops v3, stark verändert. Nach inbemannten Drohnen ist jetzt Robotik ein wichtiges Thema, denn nach wie vor träumen die Regierungen davon, einen Krieg ohne den Verlust von Menschenleben zu führen, in dem sie stattdessen künstlich entwickelte Supersoldaten einsetzen. Das wiederum wird von der Bevölkerung sehr kristisch gesehen, die Angst vor einer Übernahme durch die Roboter ist allgegenwärtig. Wir schlüpfen in die Rolle eines Soldaten, der im Einsatz verletzt und deswegen mit metallenen Gliedmaßen und einer Art Minicomputer im Kopf ausgestattet wurde. GAMEZ.de hat für euch Bilder aus der Hauptkampagne so wie dem Zombie-Modus und dem neuen DLC »Awakening« zusammengetragen.   

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 04.04.2016, 13:12 Uhr
Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown