Blutsauger auf der E3: Vampyr gehört zum Line-Up von Focus

Focus Home Entertainment geht bei der E3 mit einem breit gefächerten Line-Up an den Start. Unter anderem zeigt der Publisher Vampyr, The Surge und Space Hulk: Deathwing.

  • von Patricia Geiger am 03.06.2016, 16:02 Uhr

Der französische Publisher Focus Home Entertainment hat bekanntgegeben, welche Spiele er auf der diesjährigen E3 zeigen wird. Die Spielemesse findet vom 14. bis 16. Juni 2016 in Los Angeles statt.

Unter anderem bekommen E3-Besucher das Action-Rollenspiel Vampyr von Dontnod zu sehen, die zuletzt mit dem Adventure Life is Strange für viel Aufsehen gesorgt haben. In Vampyr untersucht man im London zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Arzt und Vampir die Ursache der Spanischen Grippe.

Mit The Surge vom deutschen Studio Deck13 steht ein weiteres Action-Rollenspiel auf dem Programm. Das Spiel schickt uns auf eine dystopische Erde in der nahen Zukunft und soll ein einzigartiges Kampfsystem aufweisen.

Auch das Rollenspiel The Technomancer vom Entwicklerstudio Spiders Games wird kurz vor seinem Release am 28. Juni 2016 auf der diesjährigen E3 zu sehen sein.

Ein einzigartiges Kampfsystem und einen Erkundungs-Skill um Rätsel zu lösen verspricht das Action-Rollenspiel Shiness: The Lightning Kingdom. Ob das Spiel von Entwickler Enigami wirklich nur auf dem PC erscheint oder doch noch für andere Plattformen angekündigt wird, bleibt zunächst abzuwarten.

Schleichen will in Styx: Shards of Darkness gelernt sein. Einmal mehr dürfen Spieler den vorlauten Goblin Styx auf seiner Reise durch die Schatten begleiten. Im Vergleich zum Vorgänger Styx: Master of Shadows soll sich das Spiel jedoch weiterentwickeln. Hübscher dürfte es auf jeden Fall werden: Der neue Serienteil wird mit der Unreal Engine 4 entwickelt.

Fans des Warhammer-40.000-Universums dürfen sich auf Space Hulk: Deathwing freuen. Der Shooter basiert auf dem gleichnamigen Tabletop-Spiel, wird exklusiv auf dem PC erscheinen und von den Streum On Studios entwickelt.

Eine weitere Tabletop-Umsetzung ist Mordheim: City of the Damned, das bereits im November 2015 erschienen ist. Auf der E3 zeigt Entwickler Rogue Factor den neuen DLC »The Witch Hunter Warband«.

Auch Simulations-Fans kommen auf ihre Kosten. Giants Software präsentiert den Landwirtschafts-Simulator 17. Das schweizer Entwicklerstudio möchte während der E3 die neuen Features des nächsten Serienteils vorstellen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.