Blizzard-Grafiker arbeitet Kinderzeichnung zum Overwatch-Helden aus

Nachdem ein Vater via Twitter die Zeichnung eines neuen Overwatch-Charakters seiner Tochter teilte, bekam die kleine Künstlerin ihren ganz persönlichen Shooter-Helden.

  • von Patricia Geiger am 24.05.2016, 15:42 Uhr

Vor einigen Tagen setzte der Twitter-Nutzer Shane Hickey eine Nachricht an den offiziellen Overwatch-Account ab. Inhalt war eine Zeichnung seiner achtjährigen Tochter Ava, die einen eigenen Charakter für den Helden-Shooter entworfen hatte.

Der kleine Overwatch-Fan hatte sich seinen Charakter genau ausgedacht: Die Heldin trägt den Namen Birst und verfügt über Bumerang, Heilkräfte, Flügel und einen Anzug-Laser. Einer der Artists bei Blizzard fand den Vorschlag der Achtjährigen so niedlich, dass er die Zeichnung zu einem waschechten Overwatch-Charakter ausgearbeitet hat:

Die Reaktion der Kleinen auf ihren ganz persönlichen Overwatch-Helden wurde von Vater Shane auf Video festgehalten und auf Twitter geteilt. Inzwischen fordern auch schon einige Fans auf Twitter, dass Birst tatsächlich zum Overwatch-Charakter werden soll. Vielleicht dürfen Spieler ja tatsächlich schon bald den Bumerang werfen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.