Beyond Good and Evil 2: Erster Trailer zum Spiel

Bei der Ubisoft-Pressekonferenz wurde überraschend ein erster Trailer zu Beyond Good and Evil 2 gezeigt.

  • von Patricia Geiger am 12.06.2017, 23:09 Uhr

Die Entwicklung war schon lange bestätigt, wirklich greifbares gab es aber bisher nicht zu sehen. Die Rede ist von Beyond Good and Evil 2, dem Prequel des ursprünglichen Beyond Good & Evil aus dem Jahr 2003. Bereits im Jahr 2008 durften sich Fans über die Ankündigung eines zweiten Teils freuen, doch wirkliches Material war weiterhin Mangelware.

Bei der heutigen Pressekonferenz von Ubisoft im Rahmen der E3 hat sich das nun geändert, denn erstmals gab es, entgegen der ursprünglichen Ankündigung, einen ausführlichen Einblick in die Welt von Beyond Good and Evil 2 in Form eines Cinematic Trailers. Damit gelang Ubisoft eine ziemlich große Überraschung, denn Chefentwickler Michel Ancel hatte einer E3-Präsentation im Vorfeld noch eine Absage erteilt.

Der Titel führt die Spieler nach System 3, dem Zentrum der interstellaren Kultur im 24. Jahrhundert. Während private Unternehmen erbittert um die verbleibenden Ressourcen kämpfen, durchlebt man selbst den Aufstieg von einem kleinen Piraten hin zum Befehlshaber über gigantische Raumschiffe. Anhand der zahlreichen Easter Eggs im Trailer ist außerdem bereits erkennbar, dass Fans des ersten Teils wohl voll auf ihre Kosten kommen werden.

Beyond Good and Evil 2 soll sowohl alleine als auch kooperativ mit Freunden online spielbar sein und dürfte wohl insgesamt am ehesten einem MMO im Beyond-Good-and-Evil-Universum entsprechen.

Wer sich selbst bald ein Bild von der Qualität des Titels machen möchte, sollte einen Blick auf die Homepage, www.bgegame.com, werfen, denn dort kann man sich für das sogenannte Space Monkey Program anmelden und gemeinsam mit den Entwicklern beim Testen und der Entwicklung des Spiels behilflich sein. Einen Releasetermin gibt es bisher noch nicht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.