Baldiges Ende von Season 1 in Overwatch, 300 CP für die besten Spieler

Die erste Season des Ranked Mode von Overwatch geht bald zu Ende. Anschließend erhalten Spieler für ihre Leistung CPs als Belohnung.

  • von Patricia Geiger am 08.08.2016, 14:03 Uhr

Noch gut zehn Tage, dann ist am 18. August 2016 die erste Season des Ranked Mode des Team-Shooters Overwatch vorbei. Um 2 Uhr nachts mitteleuropäischer Zeit ist hierzulande Schluss, wie Entwickler und Publisher Blizzard im offiziellen Forum bekannt gegeben hat.

Die zweite Season soll nach aktueller Planung am 6. September 2016 starten – allerdings könne sich dieses Datum noch ändern, da man nach wie vor an Systemverbesserungen arbeite, wie es im Battle.net-Post zum Ende der ersten Season heißt.

Belohnungen für die erste Season

Spieler, die ihre zehn Einstufungsmatches abgeschlossen haben, erhalten ein neues Spray sowie ein Spielericon. Die Belohnungen werden automatisch freigeschaltet, wenn sich ein Spieler nach dem Ende der Season zum ersten Mal bei Overwatch einloggt. Spieler, die im Verlauf der Season zu den Top 500 gehört haben, erhalten ein zweites Icon sowie ein animiertes Spray zusätzlich.

Abgesehen davon erhalten alle Spieler zum Saisonabschluss noch Ranglistenpunkte (Competitive Points = CP). Die Menge hängt allerdings vom höchsten erreichten Skill Rating (SR) innerhalb der Saison ab.

  • SR 0-39: 10 CPs
  • SR 40-45: 20 CPs
  • SR 46-49: 40 CPs
  • SR 50-52: 60 CPs
  • SR 53-55: 80 CPs
  • SR 56-59: 120 CPs
  • SR 60-64: 200 CPs
  • SR 65+: 300 CPs

Mit den CP können die begehrten goldenen Waffen für die Helden erworben werden. Die kosten 300 CP – die besten Spieler der Saison bekommen also quasi eine goldene Waffe geschenkt.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.