Autofußball-Kult Rocket League steht ab Juni in den Läden

Wer sich den Sportspiel-Kracher als Teil seiner Spielesammlung ins Regal stellen möchte, kann ab 24. Juni zuschlagen.

  • von Patricia Geiger am 14.04.2016, 17:17 Uhr

Die bisher nur angekündigte physische Version des Autofußball-Hits Rocket League hat nun auch endlich ein Erscheinungsdatum. Wie Entwickler Psyonix und Hersteller 505 Games bekannt gegeben haben, wird die Disc-Version ab dem 24. Juni 2016 in den Läden stehen und den Namen Rocket League: Collector’s Edition tragen.

Enthalten sein werden jedoch außer dem Hauptspiel nur die Download-Inhalte Supersonic Fury, Revenge of the Battle-Cars und Chaos Run. Laut Entwickler Psyonix wird die Ladenversion auch vier neue Fahrzeuge mitbringen. Wirkliche Sammlerstücke, die eine Collector’s Edition eigentlich ausmachen, sind allerdings nicht enthalten.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.