ASUS ROG Strix GL702ZC: Das erste Gaming-Notebook mit AMD Ryzen Desktop-CPU

ASUS Republic of Gamers bringt mit dem Laptop GL702ZC das erste Gaming-Notebook mit den neuen AMD Ryzen Desktop-Prozessoren auf den Markt, das ein echtes Kraftpaket für Spieler ist.

  • von Sebastian Weber am 16.08.2017, 14:18 Uhr

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit ASUS.

In Laptops sind häufig Prozessoren verbaut, die denen ihrer großen Desktop-PC-Geschwister ähneln, aber sich dann doch unterscheiden. So bringen sie dann ein kleines bisschen weniger Leistung, damit der Akku der mobilen Rechner dafür länger halten.

CPU und Grafik auf Leistung getrimmt

Asus Republic of Gamers geht mit dem Gamer-Laptop Strix GL702ZC einen ganz anderen Weg und verbaut einfach eine Desktop-CPU, nämlich den AMD Ryzen 1700 gepaart mit der Grafikkarte Radeon RX 580.

Der AMD Ryzen 1700 kann auf bis zu acht Prozessorkerne zurückgreifen, verfügt über 16 MB Cache und taktet mit bis zu 3,7 GHz. So habt ihr ein echtes Multitalent im Haus, das sowohl mit aktuellen Spielen nicht ins Schleudern gerät, aber auch mit Videoschnitt oder Bildbearbeitung problemlos fertig wird.

Je nach der Konfiguration, für die ihr euch entscheidet, warten außerdem 32 GB Arbeitsspeicher im Inneren des mobilen Rechners, die ebenso dafür sorgen, dass das Gerät bei keiner Anwendung ins Schwitzen gerät.

Apropos Speicher: Die Grafikkarte AMD Radeon RX580 verfügt über vier Gigabyte an Arbeitsspeicher und schaufelt so auch spielend die Daten von aufwändigen VR-Anwendungen hin und her. Der Asus ROG Strix Gl702ZC stellt die Inhalte eurer Lieblingsspiele aber nicht nur ruckelfrei dar, sondern glänzt auch mit seinem entspiegelten Wide-View-Display mit FreeSync, das eine Größe von 17,3 Zoll hat.

Bis in kleinste Detail durchdacht

Weitere Highlights sind das Dual-Fan Kühlsystem, damit der tragbare Power-Rechner nicht überhitzt. Dank beleuchteter Anti-Ghosting-Tastatur habt ihr zudem auch die hitzigsten Spielsituationen im Griff, denn dank ihr erkennt das Notebook jede eurer Eingaben, selbst wenn ihr mehrere Tasten gleichzeitig drückt – und das auch, wenn ihr 30 auf einmal drücken würdet. Dabei sind die WASD-Tasten nicht nur hervorgehoben, sondern die einzelnen Buttons sind auf mehr als 10 Millionen Anschläge ausgelegt.

Abgerundet wird das mobile Gaming-Erlebnis mit einem intelligenten integrierten Mikrofon, das störende Umgebungsgeräusche herausfiltert, damit eure Team-Kameraden im Spiel euch perfekt verstehen können. Gleichzeitig bekommt ihr den Sound der Spiele in erstklassigem Surround-Sound auf die Ohren, damit ihr eure Gegner in der virtuellen Welt auch orten könnt, wenn sie hinter euch sind.

Highlights des Asus ROG Strix GL702ZC

  • Entspiegeltes 17,3“ FHD Wide-View Display mit FreeSync
  • AMD Ryzen 1700 Desktop-Prozessor mit bis zu 3,7 GHz
  • AMD Radeon RX580 Grafik
  • Bis zu 32 GB DDR4-2400 RAM
  • Optional bis zu 512 GB NVMe M.2 SSD
  • Gigabit-LAN, ac-WLAN
  • USB-C 3.1 (Gen 2), 3x USB 3.0, HDMI, miniDP
  • Beleuchtetes Anti-Ghosting Keyboard
  • Dual-Fan Kühlsystem
  • ROG Gaming Center
  • Windows 10 Home

  

Immer auf dem aktuellsten Stand und mit den besten Gaming-Angeboten zur gamescom: das gamescom-Special auf MediaMarkt.de.

  

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.