ASUS ROG Flow X13: Vielseitig wie ein Tablet, stark wie ein Gaming-PC

Ihr wollt am Laptop AAA-Games zocken und unterwegs auf einem Tablet arbeiten? Das geht auch mit nur einem Gerät – dem ASUS ROG Flow X13 mit starkem AMD Ryzen™ 7 Prozessor und RTX-Grafikkarte. Wir stellen euch das Gaming-Convertible vor.

  • von Redaktion Gamez am 16.08.2022, 11:49 Uhr
ASUS_Rog_Flow_x13_teaser
Dieser Artikel entstand in Kooperation mit AMD.

Das ROG Flow X13 von ASUS ist ein Convertible, das ihr mit einem Handgriff von einem Laptop zu einem kompakten Tablet umwandelt. Die Performance behält das Gerät bei und das Zocken via Touchscreen und Controller ist weiterhin möglich. In diesem Artikel erfahrt ihr:

  • Welche Vorteile ein Convertible bringt
  • Welche Hardware im ROG Flow X13 für reichlich Power sorgt
  • Wie das ROG Flow entspanntes Arbeiten und AAA-Gaming flexibel möglich macht

Ob daheim oder unterwegs: Kein Problem mit einem Convertible

Leistungsstarke Rechner müssen nicht immer groß und sperrig sein. Gaming-Laptops reduzieren schon seit Langem die Hardware-Komponenten auf ein Minimum und erlauben so flexibles Zocken, Streamen oder Arbeiten von daheim und unterwegs. Das ASUS ROG Flow X13 (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) geht sogar noch einen Schritt weiter: Als Convertible wird es bei Bedarf zum praktischen Tablet, ohne bei der Performance einzubüßen. Und das bei einem Gewicht von nur 1,3 Kilogramm und einer Höhe von 15 Millimetern.

Der Hybrid ist damit der perfekte Begleiter, wenn ihr viel unterwegs seid oder ständig den Arbeitsplatz wechselt. Fehlt der Platz, stellt ihr das ROG Flow X13 entspannt als Tablet auf eine kleine Fläche und arbeitet über das verbaute 13,4 Zoll NanoEdge-Touchdisplay mit Full-HD-Auflösung weiter. Zum Zocken verbindet es sich ohne Probleme via Bluetooth mit einem Controller. Und wer einfach entspannt Serien oder Filme genießen möchte, wechselt in den Zeltmodus des Convertible und stellt das Gerät vor sich auf. Dank Dolby Atmos Technologie liefert das ROG Flow X13 dabei ein gewaltiges Sounderlebnis.

Dabei müsst ihr euch auch nicht um den Strom sorgen: Bis zu 13 Stunden Laufzeit bietet der verbaute 62-Wh-Akku, der dank 100-Watt-Schnellladefunktion über USB-Type-C innerhalb von 30 Minuten auf 50 Prozent geladen ist.

Mobiles High-End-Gerät ohne Abstriche!
ASUS ASUS ROG Flow X13 (GV301RC-LJ004W), Convertible mit 13,4 Zoll Display Touchscreen, AMD Ryzen™ 7 Prozessor, 16 GB RAM, 512 GB S, Convertible mit 13.4 Zoll Display, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GeForce RTX 3050, Schwarz
€ 1649

Viel Spaß dank potenter Hardware, powered by AMD

Äußerlich ist das ROG Flow X13 dank seines robusten Aluminiumgehäuses ein echter Hingucker. Innen steckt aktuelle Hardware zum Zocken und Arbeiten – allen voran der AMD Ryzen™ 7 6800HS Mobil-Prozessor, der mit acht Kernen eine Taktfrequenz von 3,2 GHz bietet. Braucht ihr mehr, wechselt ihr in den Turbomodus und bekommt eine Taktung von 4,7 GHz.

In Kombination mit der verbauten NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 zockt ihr ohne Probleme aktuelle AAA-Games wie Cyberpunk 2077, Elden Ring oder F1 22. Spiele sehen dank DLSS-Support und Raytracing umwerfend aus und ihr bekommt flüssige, artefaktfreie Leistung. Wollt ihr unterwegs Akkulaufzeit sparen, könnt ihr auf den im AMD-Prozessor integrierten Grafikchip Radeon™ 680M wechseln und darüber zocken. Die integrierte GPU bietet ausreichend gute Leistung für das Spielen in Full-HD-Auflösung – sogar bei vielen aktuellen Top-Titeln.

Auch anspruchsvolle Arbeiten mit Bildbearbeitungs- oder Videoschnittprogrammen erledigt ihr dank den 4 GB Videospeicher der RTX-Grafikkarte sowie 16 GB DDR5 RAM schnell und effizient. Das Display bietet dabei eine Farbgenauigkeit mit 100 Prozent sRGB-Farbraum. Die verbaute 512 GB SSD hat genug Speicher für eure Spiele und Dateien.

Euer mobiles Betriebssystem mit allen Anschlüssen

Das ASUS ROG Flow X13 bietet trotz seiner kompakten Größe genug Anschlüsse, um einen vollwertigen Arbeits- oder Gaming-Platz einzurichten. An zwei USB-C-Ports sowie einen USB-A-Anschluss könnt ihr Peripheriegeräte wie Maus und Tastatur sowie verschiedene Datenträger anschließen. Über HDMI 2.0b ist auch ein zweiter Monitor in Sekundenschnelle mit dem Convertible verbunden, während euer Headset via 3.5mm-Klinke genutzt werden kann.

Seid ihr hingegen unterwegs und wollt auf nervige Kabel verzichten, könnt ihr eure Geräte auch via Bluetooth verbinden. Das bietet gerade im Tablet-Modus immense Vorteile, da ihr so den Screen an die gewünschte Position stellt und der Abstand zu euch und euren Eingabegeräten keine Rolle mehr spielt. Auch einer entspannten Couch-Koop-Session mit mehreren Controllern steht nichts im Wege.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Perfekt für Gaming & mobiles Arbeiten

Noch schnell einem Video-Meeting vor der Endstation beitreten oder entspannt auf der Terrasse arbeiten? Mit dem ROG Flow X13 ist das kein Problem. Die integrierte Webcam sorgt für scharfe Aufnahmen während des Calls und mit dem verbauten Mikrofon lassen sich mühelos Sprachaufnahmen oder Telefonate tätigen. Um ungebetenen Zugriff auf den Laptop zu verhindern, könnt ihr über einen Sensor den eigenen Fingerabdruck authentifizieren.

Durch effiziente Kühltechnik bleibt das ASUS ROG Flow X13 dabei stets kühl und leise: Das selbstreinigende Thermomodul verfügt über flache Heatpipes, die mit mehr Kühlkörpern und Luftauslässen verbunden sind als für so kleine Geräte eigentlich üblich ist. Die Flüssigmetall-Verbindung sorgt dafür, dass die CPU eine optimale Temperatur beibehält. Dank der 0-dB-Technologie arbeitet die Kühlung bei geringer Auslastung absolut geräuschlos und ermöglicht so ungestörtes Arbeiten oder Entertainment.

ASUS ROG Flow X13: Verschiedene Modelle für jeden Anspruch

Ihr braucht noch mehr Performance? Das ASUS ROG Flow X13 gibt es auch in einer Variante mit einem aktuellen AMD Ryzen™ 9 Prozessor, einer GeForce RTX 3050Ti sowie einer 1 TB SSD. Damit braucht ihr euch bei aktuellen und zukünftigen AAA-Games keine Sorgen um die Performance machen.

Mehr Power, mehr Speicher, gleicher Komfort:
ASUS ASUS ROG Flow X13, Convertible mit 13,4 Zoll Display Touchscreen, AMD Ryzen™ 9 Prozessor, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce RTX 305, Convertible mit 13.4 Zoll Display, 16 GB RAM, 1 TB SSD, GeForce RTX 3050 Ti, Schwarz
€ 1799

Wollt ihr noch einen Schritt weitergehen, könnt ihr das Convertible über die ROG XG Mobile eGPU zum Beispiel um eine aktuelle AMD Radeon™ RX 6850M XT erweitern. Die externe Grafikkarte schließt ihr einfach an den extra dafür vorgesehenen Anschluss am Convertible an und dreht dann die Grafikeinstellungen aktueller Titel locker auf das Maximum.

Zockt ihr hingegen nur weniger hardwarehungrige Titel wie Fortnite oder League of Legends oder sucht ein kompaktes und innovatives Gerät für euren Workflow, könnt ihr auch das ASUS ROG Flow X13 mit einer integrierten GeForce GTX 1650 und einem AMD Ryzen™ 7 5800HS wählen. Hier bekommt ihr genug Power für all eure Aufgaben und für eine entspannte Zockrunde zwischendurch.

Egal, für welches Modell ihr euch entscheidet: Mit dem ASUS ROG Flow X13 bekommt ihr alles, was ihr braucht, im flexiblen Format.

Perfekt zum Arbeiten oder für eine Runde League of Legends!
ASUS ASUS ROG Flow X13 (GV301QH-K6034T), Gaming NoteBook mit 13,4 Zoll Display Touchscreen, AMD Ryzen™ 7 Prozessor, 16 GB RAM, 512, Gaming NoteBook mit 13.4 Zoll Display, 16 GB RAM, 512 GB SSD, GeForce® GTX 1650, Off Black
€ 1149

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Redaktion Gamez
Redaktion Gamez