Assassin’s Creed Origins: Neuer Leak zeigt Inhalte der Gold Edition

Ein neuer Leak zu Assassin's Creed Origins verrät die Inhalte der Gold Edition zum neuen Teil der Action-Adventure Reihe.

  • von Patricia Geiger am 08.06.2017, 11:43 Uhr

Nachdem kürzlich ein T-Shirt geleakt ist, das Hinweise zur Epoche und zum Hauptcharakter von Assassin’s Creed Origins geliefert hat, gibt es nun, nur wenige Tage vor der diesjährigen E3, einen neuen Leak. Der verrät zwar nichts zu den Inhalten des Spiels, dafür aber neue Informationen zur Gold Edition des Spiels.

Vorsicht: Bei den nachfolgenden Informationen handelt es sich um einen Leak, der von offizieller Seite bisher nicht bestätigt wurde. Die Details sind also mit Vorsicht zu genießen, da es sich dabei auch um einen Fake handeln könnte.

Über die Plattform Imgur ist ein Foto aufgetaucht, dass vermeintlich eine Reservierungskarte für eine Steelbook Gold Edition zu Assassin’s Creed Origins zeigt.

Darin enthalten sind laut der Karte neben Hauptspiel und Steelbook auch ein Deluxe Pack sowie ein Season Pass und für Vorbesteller eine Zusatzmission namens »Secrets of the First Pyramids«.

Sollte sich der Leak als echt herausstellen, könnte es sich bei der Zusatzmission um Kletterpassagen handeln, wie es sie zum Beispiel in Assassin’s Creed 2 mit den Grabmälern gab. Bei den Season-Pass-Inhalten würde es sich mit Sicherheit um Story-DLCs handeln. Ubisoft hat vor einiger Zeit seine Philosophie dahingehend geändert, dass keine spielrelevanten Inhalte mehr hinter einer Bezahlschranke zurückbleiben.

Beim Deluxe Pack könnte es sich um zusätzliche Waffen oder von anderen Assassinen der Serienreihe inspirierten Outfits handeln, wobei sich das schon wieder schwieriger gestaltet. Schließlich spielt der neue Teil chronologisch gesehen vor allen bisherigen Assassin’s-Creed-Titeln.

Gegen die Echtheit des Leaks spricht, dass sich auf der vermeintlichen Reservierungskarte noch das alte Ubisoft-Logo zu sehen ist. Der französische Publisher hat jedoch seit kurzem ein neues Logo, das entsprechend eigentlich auch schon auf Materialien zum neuen Assassin’s Creed zu sehen sein müsste.

Was nun wirklich Sache ist, werden wir nächsten Montag um 22 Uhr erfahren. Dann startet die E3 Pressekonferenz von Ubisoft. Wann die anderen Konferenzen losgehen und was Ubisoft neben Assassin’s Creed Origins noch so im Köcher hat, erfahrt ihr in unserer Übersicht aller Pressekonferenzen der E3 2017.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.