Assassin’s Creed: Origins – Lösung zur DLC-Mission Splitter von einem Stern

Im DLC »Die Verborgenen« zu Assassin's Creed: Origins schickt die Mission »Splitter von einem Stern« Spieler auf Schatzsuche. Wir haben die Lösung zum Rätsel.

  • von Patricia Geiger am 24.01.2018, 15:50 Uhr

Eine mysteriöse Schriftrolle, die vage den Fundort eines Schatzes beschreibt – bisher kannte man das in Assassin’s Creed: Origins vor allem durch die Papyrus-Rätsel.

25 gab es davon im Hauptspiel und auch die Erweiterung »Die Verborgenen« hat vier neue Rätsel geliefert. Eine weitere Schatzsuche gibt es aber im Rahmen der Mission »Splitter von einem Stern«.

Wohin führt die Schriftrolle des Thot?

Wenn ihr die Quest »Splitter von einem Stern« eingesammelt habt, solltet ihr einen Blick auf die Schriftrolle werfen. Im Prinzip erhaltet ihr alle für die Schatzsuche wichtigen Informationen im dritten Absatz des Rätsels.

Das Ziel ist eindeutig: Der Schatz befindet sich unter dem Tempel von Toth. Der ist in Arsinoe und hat sogar mit seinem Obelisken einen eigenen Schnellreisepunkt.

So bekommt ihr den Schatz

Im Zentrum des Tempels wächst ein mächtiger Baum, im Rätsel »Baum des Lebens« genannt, der auch gar nicht zu übersehen ist.

An einer Seite des Baums verdeckt Wurzelwerk eine Steintafel, die einen Obelisken zeigt. Die Wurzel können zerschlagen werden und Bayek erhält dadurch einen Kristall.

Mit dem Kristall in der Tasche müsst ihr wieder zur Spitze des Obelisken. Ob ihr dazu einfach fix nach oben klettert oder stattdessen lieber die Schnellreise benutzt, bleibt jedem selbst überlassen.

Oben angekommen setzt ihr den Kristall in die Spitze des Obelisken ein, wodurch Lichtstrahlen freigesetzt werden, die bis nach unten in den Tempelhof reichen und dort auf zwei Spiegel treffen.

Vor jedem Spiegel stehen drei Figuren, die weitere Spiegel auf dem Kopf tragen. Die beweglichen Scheiben müssen nun so ausgerichtet werden, dass sie links und rechts jeweils die innerste Figur treffen.

Dadurch werden die Lichtstrahlen auf die Steintafel geworfen, aus der ihr vorher den Kristall entwendet habt. Treffen beide Strahlen ihr Ziel, gibt die Tafel den Weg in eine unterirdische Kammer frei.

Belohnung: Klingen des Thot

Ist der Weg frei, hab ihr es geschafft und der Schatz gehört euch. In der unterirdischen Kammer könnt ihr euch legendäre Doppelschwerter abholen, die Klingen des Thot.

Die sehen nicht nur ziemlich schick aus, sondern sind auch noch mächtig. Der Schaden kann sich sehen lassen und hinzu kommt noch der ziemlich praktische Perk, dass Bayek bei jedem Kill mit den Waffen etwas Gesundheit regeneriert und die Adrenalin-Regeneration während des Kampfes auch zügig vonstatten geht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken