Assassin’s Creed: Origins – Die nächste Chance auf die Anubis-Montur

Wer in Assassin's Creed: Origins wie der Schakal-köpfige Gott Anubis aussehen möchte, der muss zuerst einige Götter besiegen. Die nächste Chance dazu bietet sich im Februar.

  • von Patricia Geiger am 02.02.2018, 12:11 Uhr

Ihr möchtet in Assassin’s Creed: Origins wie der Schakal-köpfige Gott Anubis aussehen, habt aber im Dezember das große Triaden-Event verpasst, bei dem ihr gleich drei Götter auf einmal bekämpfen könnt?

Oder wart bisher einfach noch nicht stark genug, um es überhaupt mit einer der überdimensionierten Kreaturen aufzunehmen?

Keine Sorge, die Götter tauchen im Zwei-Wochen-Rhythmus ja ständig in Ägypten auf. Allerdings dauert es natürlich eine Weile, wenn ihr auf diesem Weg an die Set-Waffen sowie am Ende eben die Montur gelangen möchtet.

Prüfungen der Götter im Februar

Im Februar habt ihr erneut die Möglichkeit, euch direkt das komplette Götterset zu erspielen, wenn ihr bisher noch gar nichts davon euer Eigen nennt.

Die Prüfungen dazu finden an den folgenden Terminen statt:

  • Sachmet: 06. bis 13. Februar 2018
  • Triaden-Event: 20. bis 27. Februar 2018

Beim Triaden-Event stehen euch, wie eingangs erwähnt, alle drei Götter zum Kampf zur Verfügung. Hier findet ihr sie:

  • Anubis: Großes Sandmeer
  • Sachmet: Descheret
  • Sobek: Nomos Herakleion

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.