Assassin’s Creed: Odyssey, Skull & Bones, The Divison 2 – Ubisoft-Highlights

Erfahrt bei uns mehr über den Release-Termin für Assassin’s Creed: Odyssey, Seeschlachten in Skull & Bones oder frisches Trailer-Material zu The Divison 2.

  • von Patricia Geiger am 12.06.2018, 0:56 Uhr
Assassin's Creed: Odyssey mit Release, neue Trailer zu The Division 2 & weitere Highlights

Fans von Spielen aus dem Hause Ubisoft können sich über einen ganzen Haufen Neuankündigungen freuen. Über die größten Kracher lest ihr ausführlicher im Anschluss. Zur Einstimmung empfehlen wir den Vorgeschmack aufs »Marching Fire«-Update für For Honor, einen ersten Blick auf Trials Rising oder das neue Abenteuer in der Welt von Mario + Rabbids Kingdom Battle namens »Donkey Kong Adventure«.

Inhaltsverzeichnis

Assassin’s Creed: Odyssey

Antikes Griechenland statt Ägypten heißt es in Assassin’s Creed: Odyssey. Der nächste Teil der Meuchelmörder-Reihe führt die Spieler mitten in den Peloponnesischen Krieg, bei dem sich federführend die Stadtstaaten Athen und Sparta ab 431 vor Christus die Köpfe eingeschlagen haben. Wie sich der zeitliche Schritt zurück auf die Geschichte der Assassinen und Templer auswirkt, ist aktuell noch nicht klar.

Was wir jedoch wissen: Zu Beginn des Spiels dürfen wir wählen, ob wir als Alexios oder Kassandra in den Krieg ziehen wollen. Egal auf wen die Wahl fällt, der Charakter zieht mit dem zerbrochenen Speer von Vater Leonidas in die Schlacht, der besondere Fähigkeiten verleiht. Das Gameplay scheint in weiten Teilen an Assassin’s Creed: Origins angelehnt zu sein, auch einen geflügelten Helfer sowie ein Äquivalent zu den Phylakes gibt es wieder.

Zusätzlich stehen auch noch Kämpfe gegen mythologische Wesen wie den Minotaurus ins Haus. Neu ist jedoch, dass wir die Dialoge im Spiel beeinflussen können werden – ein deutlicher Schritt in die RPG-Richtung.

Auch einen Release-Termin gibt es bereits: Assassin’s Creed: Odyssey wird am 05. Oktober 2018 für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

The Division 2

Nachdem gestern im Rahmen der Xbox-Konferenz bereits erstes Gameplay zu The Division 2 gezeigt wurde, hat euch Ubisoft nun ebenso einen Gameplay-Trailer und einen Cinematic-Trailer serviert. In der Kampagne bestimmt ihr mit euren Taten die Leben der verbleibenden Einwohner von Washington, D.C. rund sieben Monate nach den Ereignissen des ersten Division.

Darin setzten sich die Agenten mit den unmittelbaren Folgen des am Black Friday freigesetzten Virus in Manhattan auseinander. Mit etwas zeitlichem Abstand gilt es nun, für Ordnung in der Hauptstadt der USA zu sorgen. Spezialisierungen wie eine Armbrust oder ein Granatwerfer werden nach Abschluss der Kampagne das Endgame aufmischen.

Erstmals können 8 Spieler gleichzeitig in einem Team spielen – eine weitere Neuerung: Raids, die ihren Weg in den Shooter finden. Drei kostenlose DLCs hat Ubisoft obendrein angekündigt. Diese liefern euch neue Stories, neue Aktivitäten sowie neue Spielumgebungen für The Division 2. Eine Beta soll euch ebenfalls erwarten.

The Division 2 erreicht euch am 15. März 2019 für PC, Xbox One sowie PlayStation 4.

Skull & Bones

In der Shared World – also einer Welt, die sich alle Spieler von Skull & Bones teilen – ist nicht nur die See rau. Ihr könnt niemals sicher sein, ob euch eure Mitstreiter am Ende von Seeschlachten nicht doch in den Rücken fallen.

Um euch für Kämpfe zu rüsten, könnt ihr euer Schiff mit allem ausstatten, was das Piratenherz begehrt. Wenn es auf die Jagd geht, kontrolliert ihr die ganze Crew. Vom Späher im Krähennest über den Kapitän am Steuer bis hin zu der Mannschaft an den Kanonen. Multitasking ist in Skull & Bones also Trumpf, wenn ihr den Ozean dominieren wollt.

Enterhaken polieren, Schatzkarten sortieren und Pistolen laden – das Piraten-Abenteuer erreicht euch 2019. Einen konkreten Release-Termin gibt’s also immer noch nicht. Den brandneuen Gameplay-Trailer (der eine wilde Jagd auf See zeigt und euch einige Kniffe erklärt) seht ihr oben, für einen weiteren Trailer zu Skull & Bones klickt ihr euch jetzt weiter.

Beyond Good and Evil 2

Nachdem Ubisoft im vergangenen Jahr mit der Ankündigung von Beyond Good and Evil 2 viele Fanherzen hat höherschlagen lassen, gab es dieses Jahr einen weiteren Trailer sowie einen Mini-Gameplay-Clip. Das Spiel soll ein Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen werden. Der Spieler steuert als Kapitän seines eigenen Schiffs und einer Weltraum-Crew durch System 3.

Beyond Good and Evil 2 wird ein Prequel zum ersten Spiel, hat aber dennoch jede Menge bekannter Charaktere an Bord, unter anderem Pey’j und Jade, die wir im neuen Trailer erstmals gesehen haben – und zwar als Bösewicht.

Wer aktiv am Spiel mitwirken möchte, kann das über die Plattform Hit Record tun und beispielsweise eigene Musik beisteuern.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.