ARMS: Beat’em’Up für Nintendo Switch erscheint im Juni

Im Rahmen seiner Präsentation Nintendo Direct hat der japanische Konzern bekannt gegeben, dass das Beat'em'Up ARMS für die Switch am 16. Juni erscheint.

  • von Sebastian Weber am 13.04.2017, 16:37 Uhr

Nintendo Direct, so nennt der japanische Konzern seinen Video-Stream im Internet, in dem er alljährlich Neuigkeiten mit seinen Fans teilt.

In diesem Jahr verriet Nintendo hier zum Beispiel, dass das Beat’em’Up ARMS für seine neue Konsole Nintendo Switch am 16. Juni 2017 erscheint.

Außerdem wurde ein neuer Charakter namens MinMin vorgestellt.

Das Prügelspiel kann nicht nur alleine, sondern vor allem auch im Mehrspieler-Modus gespielt werden. Spannend ist hierbei sicherlich insbesondere die Steuerung, da die Joy-Con-Controller nicht nur ganz normal zum Drücken von Tasten verwendet werden, sondern ihr tatsächlich mit ihnen boxen könnt. Ein Schwinger wird dann entsprechend ins Spiel übertragen, sodass ihr Lücken in der Deckung leicht ausnutzen könnt.

Ein Video von der Nintendo-Direct-Präsentation zeigt einige neue Spielszenen und stellt die Charaktere sowie deren Fähigkeiten vor. Allerdings ist es nur auf Englisch verfügbar.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.