Anthem: Mass Effect- und KOTOR-Autor schreibt die Story

Bioware ist vor allem für starke Storys und Charaktere bekannt. Dieses Bild hat jedoch in den letzten Jahren stark gelitten.

  • von Jonas Gössling am 15.06.2017, 17:31 Uhr

Bioware ist eigentlich für gut geschriebene Charaktere und spannende Storys bekannt. Insofern ist die Open-World-Ausrichtung mit Dragon Age: Inquisition und Mass Effect Andromeda bereits verwunderlich. Auch das auf der E3 2017 frisch angekündigte Anthem geht diesen Weg weiter und soll sich eher an Multiplayer-Titeln wie The Divison und Destiny orientieren.

Gibt es also keine Hoffnung mehr für eine Besinnung auf alte Tugenden? Die gibt es schon und zwar in Form von Autor Drew Karpyshyn. Denn der hat bereits die Geschichten für das erste Mass Effect und Star Wars: Knights of the Old Republic (kurz: KOTOR) geschrieben. Beide Spiele gelten vor allem wegen ihren Handlungen und Figuren als besonders herausragende Titel.

Karpyshyn hat per Twitter bestätigt, dass er ebenfalls die Story für Anthem schreibt. Ob dabei eine ähnlich gelungene Kampagne wie bei Mass Effect und KOTOR herauskommt, bleibt zwar abzuwarten. Aber zumindest ist jemand für die Story verantwortlich, der bereits sein Können mehrmals eindrucksvoll bewiesen hat.

Anthem soll 2018 erscheinen, einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht. Alles, was ihr über das Spiel wissen müsst, findet ihr in einem separaten Artikel hier auf GameZ.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Jonas Gössling
Jonas Gössling

Jonas liebt Computerspiele, Videospiele - er hat einfach generell viel lieb. Vor allem die Wandlung und die Hintergründe des Mediums fasziniert ihn mit zunehmenden Alter immer mehr und sorgt bei ihm für einiges an Trivia-Wissen.