Alles zum Rainbow Six Invitational 2020

Im Februar kämpfen die besten Rainbow Six Siege-Mannschaften beim Six Invitational im größten Event des Jahres um den Weltmeistertitel.

  • von eSport Studio am 08.01.2020, 14:08 Uhr

Das Six Invitational jährt sich bereits zum vierten Mal und ist das größte eSport-Event für Rainbow Six Siege. Fans und Cosplayer aus aller Welt finden sich zusammen, um gemeinsam Ubisofts Erfolgsshooter zu feiern. Auch in diesem Jahr warten explosive eSport-Action, eine Menge neuer Ankündigungen und Belohnungen auf euch.

Das Rainbow Six Invitational 2020

Im letzten Jahr kämpften Profiteams aus aller Welt in Turnieren wie der Rainbow Six Pro League und auf den Major-Turnieren um einen Slot beim Six Invitational. Jetzt stehen fast alle teilnehmenden Mannschaften fest. Team Empire konnte sich als Gewinner des Six Majors in Raleigh direkt qualifizieren. Auch Team SoloMid sicherte sich mit dem Sieg auf der DreamHack Montreal einen Platz beim Invitational. Außerdem konnten sich die folgenden Squads mit ihrer Leistung in der Pro League ihrer Region oder über die Qualifikationsturniere einen Teilnahmeslot ergattern:

  • Aerowolf
  • DarkZero Esports
  • FaZe Clan
  • Rogue
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas
  • Team Reciprocity
  • Wildcard Gaming
  • Team Liquid
  • BDS Esport
  • SpaceStation Gaming
  • MIBR
  • Fnatic

Nur noch ein Slot für das Invitational 2020 ist unbesetzt. Hierbei handelt es sich um einen Einladungsplatz für ein Team, das mit seinen Leistungen im vergangenen Jahr überzeugen konnte, sich jedoch nicht für das Six Invitational qualifizieren konnte. Viele Stimmen aus der Community vermuten, dass der Platz an G2 Esports geht, die 2019 das Invitational gewannen. Doch auch andere Mannschaften wie Team Vitality und Nora-Rengo konnten sich profilieren und sind im Gespräch um den freien Spot.

Vom 7. bis zum 9. Februar werden offline die Begegnungen der Gruppenphase ausgetragen. Auch die ersten zwei Tage der Play-offs finden offline (also nicht vor Live-Publikum am Veranstaltungsort) statt. Das große Event in der Place Bell Arena in Quebec, Kanada beginnt am 14. Februar. Alle Spiele werden live auf dem Twitchkanal von Rainbow Six Siege übertragen.

Das erwartet euch beim Invitational

Neben der eSport-Action stellen die Entwickler von Ubisoft beim Six Invitational ihre Pläne für die kommenden Monate vor und sprechen über neue Projekte und Vorhaben, die sich in Arbeit befinden. Rainbow Six Siege geht nach dem Invitational bereits ins fünfte Jahr. Auch in der nächsten Zeit können Fans des Spiels weiterhin mit regelmäßigen Content Updates, neuen Operatoren und Maps sowie der Überarbeitung alter Karten und Sonderevents wie Showdown rechnen.

In diesem Jahr ist zu erwarten, dass Ubisoft beim Invitational nähere Informationen zum angekündigten Battle Pass für Rainbow Six Siege bekannt geben wird. Der Pass soll viele storyrelevante Inhalte enthalten, die sich mit Geschichten und Hintergründen zur Spezialeinheit und den Mitgliedern auseinandersetzen. Das Rainbow Six-Universum soll auf diese Weise erweitert werden.

Vor einigen Monaten nutzten die Entwickler den Mini-Battle Pass “Call me Harry” als eine Art Beta-Test, um Informationen zu sammeln und sich mit dem Konzept vertraut zu machen. Ungeklärt ist noch, ob der Battle Pass zukünftig den jährlichen Season Pass ersetzen wird. Alternativ könnten die Monetarisierungsmodelle auch parallel zueinander laufen. Des Weiteren gibt es vielleicht erste Informationen zum Koop-Spinoff Rainbow Six Quarantine. Das Spiel wurde auf der E3 2019 vorgestellt und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Bereit für das Six Invitational 2020?
Erlebe das größte Rainbow Six Siege-Event des Jahres Live vor Ort oder auf Twitch!
Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Software Pyramide) [PC]
Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Software Pyramide) [PC]
€ 15

Fans von Rainbow Six Siege sollten sich das Spektakel keinesfalls entgehen lassen. Über weitere Neuigkeiten halten wir euch auch der Rainbow Six Siege-Themenseite auf dem Laufenden.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken