Alan Wake 2 in Arbeit? Neue Hinweise aufgetaucht!

Arbeitet Remedy an einem Sequel zum 2010 erschienenen Horrorspiel Alan Wake? Wir berichten über die Hinweise zum Sequel!

  • von Jeffrey Ziegler am 13.10.2020, 17:31 Uhr
Alan Wake 2 Xbox Series X PlayStation 5

Bekommen wir endlich ein Sequel zu Remedy Entertainments Mystery-Horrorspiel Alan Wake? Neue Hinweise sind aufgetaucht!

Alan Wake 2 vielleicht in Arbeit?

Zehn Jahre nach dem Release von Alan Wake tauchen immer mehr Hinweise auf ein mögliches Sequel auf. Im Mystery-Horrorspiel macht sich der titelgebende Romanautor Alan auf die Suche nach seiner verschwundenen Ehefrau.

2012 folgte das quasi-Sequel Alan Wake’s American Nightmare, das jedoch weder vom Umfang noch von der Story an das Original Alan Wake anknüpfen konnte.

Im Oktober 2020 hat nun die Facebook-Seite der fiktiven Band Old Gods of Asgard für neue Spekulationen gesorgt. Diese haben nämlich zum ersten Mal seit 2010 einen neuen Post hochgeladen. Die Band existiert nur in der Welt von Alan Wake und ist Teil der Story des Horrorspiels. Hinter der Ingame-Rockband steht die real existierende Band Poets of the Fall, die auch bei anderen Remedy-Projekten mitgewirkt hat.

Hier könnt ihr euch die legendäre Alan Wake-Konzert-Stage ansehen, auf der Old Gods of Asgard für die musikalische Untermalung sorgen.

Normalerweise würden wir solche kleinen Hinweise wie einen Facebook-Post ignorieren, jedoch wurde schon in Remedy Entertainments aktuellem Spiel Control eine Rückkehr von Alan Wake angeteasert.

Alan Wake 2-Hinweise in Control? (Leichte Spoiler!)

Remedy Entertainment hat bereits im AWE-DLC des 2019 erschienen Control (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) auf ihren Horrorspiel-Klassiker hingewiesen. Hauptcharakter Jesse trifft darin auf Alan Wake und erinnert sich an Berichte über das Verschwinden des Autors, was bestätigt, dass beide Spiele im selben Universum spielen.

Zwar könnten diese Szenen auch als reines Easter Egg verstanden werden, jedoch gibt es in der Geschichte offensichtliche Anspielungen auf eine Alan Wake-Rückkehr.

SPOILER-ALARM: Am Ende des AWE-DLCs ist von einem Alarm aus Bright Falls in Washington die Rede, der jedoch ein paar Jahre in der Zukunft liegt. Bight Falls ist der Ort, an dem Alan Wake 1 spielt. Auf die Meldung folgt eine Sequenz, in der Alan Wake sagt:

It’s happening again. A return. You have been warned. (Deutsch: Es passiert erneut. Eine Rückkehr. Ihr wurdet gewarnt.)

Zwar sind das noch lange keine offiziellen Ankündigungen zu Alan Wake 2, doch es ist offensichtlich, dass Remedy ihren Schriftsteller nicht vergessen haben. Unklar ist natürlich auch, ob wir wirklich ein Alan Wake 2 bekommen, oder die Alan Wake-Geschichte in einem potenziellen Control-Sequel weitererzählt wird.

Wir würden uns zumindest riesig über einen neuen Teil oder zumindest ein Remaster für die Xbox Series X und PlayStation 5 freuen. Wer das originale Alan Wake nachholen möchte, kann das auf der Xbox 360 und dem PC tun. Das Horrorspiel kann außerdem auf der Xbox One und der Xbox Series X via Abwärtskompatibilität gezockt werden.

Am 20. Oktober 2020 erscheint die Control Ultimate Edition, welche den Alan Wake-DLC AWE und den The Foundation-DLC enthält. Die PS4-Version der Ultimate Edition enthält zudem ein Upgrade auf die PlayStation 5-Version des Mystery-Spiels. Hier findet ihr unsere aktuelle Liste mit allen PlayStation 5-Games.

Control-Guides bei GameZ:

Mehr Gaming-Neuigkeiten:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Jeffrey Ziegler
Jeffrey Ziegler

Fighting Games, Soulslikes, Indie Games & Memes.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken