Age of Empires: Definitive Edition – Remake angekündigt

Bei der PC Gaming Show hat Microsoft ein Remake des Klassikers Age of Empires enthüllt.

  • von Patricia Geiger am 12.06.2017, 13:23 Uhr

Während der PC Gaming Show hat Microsoft zum 20. Geburtstag der Age-of-Empires-Reihe ein Remake angekündigt – Age of Empires: Definitive Edition.

Für die neue Version wurden die Spiele von Grund auf neue gebaut und in 4K UHD remastered. Auch der Soundtrack zum Spiel wurde nochmals neu aufgenommen.

Das Gameplay wurde ebenfalls an heutige Standards angepasst, beispielsweise das Bewegen ganzer Gruppen, aber auch neue Zoom-Levels wurden ins Spiel gebracht. Hinzu kommt ein Multiplayer, der über Microsofts hauseigenes System Xbox Live laufen wird.

Beta-Anmeldung ab sofort möglich unter ageofempires.com

Mehr Infos zu Age of Empires wird es zur gamescom im August geben. Zur Feier des 20. Geburtstags der Strategiespielreihe wird es dann in Köln ein Event geben – wie genau das aussehen wird, ist aktuell jedoch noch nicht bekannt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.