3DS-Spiele total: Die besten Games fürs Nintendo-Handheld

Kleines Handheld ganz groß: Auf Nintendos 3DS wimmelt's nur so von tollen Spielen. Hier sind die besten!

  • von Martin Deppe am 18.03.2016, 12:36 Uhr

Bravely Second: End Layer

Entwickler: Silicon Studio, 2016
Genre: Rollenspiel

Der Nachfolger des beliebten Rollenspiels Bravely Default dreht sich um die Heldengruppe rund um Kriegerin Magnolia Arch. Sie und ihre Freunde wollen Agnès befreien, die von den Streitkräften des Imperiums entführt wurde. Neben dem Wiedersehen mit einigen Charakteren aus dem ersten Teil gibt’s viele spielerische Verbesserungen für euch: Mehr Zauber, Defensivhaltungen und eine „Tankstelle“ für Gesundheit in den Verliesen machen das Geschehen komfortabler.

Bravely Second: End Layer im Online-Shop: Hier bestellen

 

Monster Hunter 4 Ultimate

Entwickler: Capcom, 2015
Genre: Action-Adventure 

Wie gewohnt macht ihr euch im vierten Teil der Monster-Hunter-Serie als Bestienjäger auf die Suche nach zahlreichen Fantasy-Kreaturen. Habt ihr die Monster erfolgreich vermöbelt, bekommt ihr manchmal Artefakte als Beute, die ihr wiederum zum Bau besserer Ausrüstung verwenden könnt. Die zwölf wählbaren Spielerklassen ergänzen sich hervorragend im Multiplayermodus, in dem ihr mit bis zu drei Freunden gemeinsam losziehen dürft. 

New 3DS XL Monster Hunter 4 Edition im Online-Shop: Hier bestellen  

 

Animal Crossing – Happy Home Designer

Entwickler: Nintendo, 2015
Genre: Simulation 

Als Architekt habt ihr die Aufgabe, die Häuser der tierischen Dorfbewohner umzugestalten – ganz nach den Vorstellungen der Kunden, selbstverständlich. Dieses Mal dürft ihr sogar Möbel außerhalb von Häusern aufstellen. Auch die öffentlichen Gebäude sind nicht sicher vor euch: Krankenhaus, Schule, Supermarkt – sie alle werden umgebaut! 

Animal Crossing: Happy Home Designer im Online-Shop: Hier bestellen

 

Yoshi’s New Island

Entwickler: Nintendo, 2014
Genre: Jump’n’Run

Zwei Jahrzehnte nach dem ersten Auftritt des Duos sucht Yoshi mit Baby-Mario auf dem Rücken nach Baby-Luigi. Die Hüpf-Abenteuer führen euch dabei durch sechs verschiedene, wie mit Wachsstiften gezeichnete Welten. Dabei frisst Yoshi seine Gegner oder schießt sie mit Eiern ab. Auf ihrem Weg kann die Dino-Dame versteckte Items wie rote Münzen oder Sonnenblumen suchen und einsammeln.

Yoshi’s New Island im Online-Shop: Hier bestellen

 

Mario Kart 7

Entwickler: Nintendo, 2011
Genre: Rennspiel

Die beliebte Mario-Kart-Serie kommt mit neuen Charakteren, unter anderem könnt ihr jetzt mit Lakitu fahren. Unsere Seifenkiste baut ihr neuerdings aus verschiedenen Einzelteilen selber zusammen. Dabei sind ganz verrückte Fahrzeuge möglich! Neu ist auch der Multiplayermodus, in dem wir mit bis zu sieben weiteren Spielern um die Wette rasen – und fliegen! 

Mario Kart 7 im Online-Shop: Hier bestellen

 

The Legend of Zelda: Majora’s Mask

Entwickler: Nintendo, 2015
Genre: Action-Adventure

Neue Grafik und neue Funktionen bietet dieses Remake des N64-Klassikers. Link sucht eine neue Aufgabe und stolpert dabei über eine fiese Wesenheit, die ihm das Pferd und die Ocarina klaut. Und natürlich wird die Welt Hyrule auch bedroht: Ein Meteorit ist auf Kollisionskurs! Mit seinen Masken kann Link sich in andere Charaktere verwandeln und so knifflige Aufgaben bewältigen. 

The Legend of Zelda: Majora’s Mask im Online-Shop: Hier bestellen

 

Donkey Kong Country Returns 3D

Entwickler: Monster Games, 2013
Genre: Jump’n’Run 

Wer Donkey und Diddy Kong die Bananen klaut, muss sich auf was gefasst machen: Da verstehen die beiden überhaupt keinen Spaß! Die bösen Tiki Taks kümmert das nicht, sie haben kurzerhand den gesamten Vorrat an Bananen gestohlen. Höchste Zeit für Donkey und Diddy, das gesamte Eiland umzukrempeln, um die gelben Früchte wieder in ihren Besitz zu bringen. 

Donkey Kong Country Returns im Online-Shop: Hier bestellen

 

Super Smash Bros.

Entwickler: Namco Bandai, 2014
Genre: Beat’em Up 

Mit bis zu vier Charakteren (neben Mario, Peach, Donkey Kong und Co. sind auch Bösewichte wie Bowser und Wario dabei) prügelt ihr euch auf einer von insgesamt 27 Stages. Die Prügeleien gehen schön flott von der Hand, die Settings sind dabei abwechslungsreich und manchmal auch etwas verrückt – etwa wenn ihr euch im Wohnzimmer der Nintendogs-Hunde kloppt.  

Super Smash Bros. im Online-Shop: Hier bestellen

 

Luigi’s Mansion 2

Entwickler: Nintendo, 2013
Genre: Action-Adventure 

Die Geister sind los! Auftritt Luigi, der schon im ersten Teil die Fehler von Professor I. Gidd ausbügeln musste. Ihr sucht also mit Luigi, der mit einem Staubsauger bewaffnet ist, nach den Bruchstücken des Finstermonds, damit die Geister aufhören, den Professor zu nerven. Auf der Suche trefft ihr jede Menge Gruselgestalten, die Luigi mit seinem „Schreckweg 09/15“-Staubsauger einsaugt. 

Luigi’s Mansion 2 im Online-Shop: Hier bestellen

 

Kirby: Triple Deluxe

Entwickler: HAL Laboratory, 2014
Genre: Jump’n’Run

Triple Deluxe ist bereits der 13. Teil der beliebten Jump’n’Run-Reihe rund um Kirby. Ihr lauft und springt durch tolle Levels, saugt Gegner auf und übernehmt deren Fähigkeiten. Und die braucht ihr auch unbedingt, denn Bösewicht Daranza hat Dedede entführt, den König des Wolkenreichs. Kirby muss hinterher, um ihn zu retten. Dabei saugt ihr nicht nur Gegner ein oder bespuckt sie, sondern sammelt auch Sonnensteine sammeln, um besondere Bosslevels freizuschalten. 

Kirby Triple Deluxe im Online-Shop: Hier bestellen

Martin Deppe
Martin Deppe