Wreckfest Crossplay: Gibt es den Multiplayer für PS5 und Xbox?

Unterstützt Wreckfest Crossplay für gemeinsames Zocken auf PS4, PS5, Xbox und PC? In diesem Guide klären wir die wichtige Multiplayer-Frage.

  • von Josef Erl am 04.05.2021, 17:00 Uhr
Unterstützt Wreckfest Crossplay für gemeinsames zocken auf PS4, PS5, Xbox und PC? In diesem Guide klären wir die wichtige Multiplayer-Frage.

In diesem Artikel zu Wreckfest klären wir

  • Ob Wreckfest Crossplay unterstützt
  • Warum Crossplay so wichtig ist
  • Welche Features die neue PS5-Version von Wreckfest bietet
  • Welche Spiele Crossplay nutzen

Wreckfest ist ein Action-Rennspiel der alten Schule und tritt in die Fußstapfen von Genre-Klassikern wie FlatOut oder Destruction Derby. In Wreckfest sind die Rennstrecken darauf ausgelegt, dass das Blech nur so kracht. Von der schlammigen Rally-Strecke bis zum Hindernisparcours samt Loopings und Sprungschanzen ist alles dabei. Im Online-Multiplayer könnt ihr gegen bis zu 24 weitere Rennsport-Fans antreten. Ob ihr dort via Crossplay auf Spieler von anderen Plattformen trefft, klären wir in diesem Artikel.

Warum ist Crossplay so wichtig?

Crossplay ist immer dann besonders hilfreich, wenn chronischer Mitspielermangel herrscht. Das passiert leider häufig bei Nischentiteln. Hier sind die Spieler zwar meist sehr enthusiastisch, ihre Gesamtanzahl ist aber eher überschaubar. Erscheint ein solches Spiel auf mehreren Endgeräten wie Xbox One, PS4 und dem PC, verteilt sich die ohnehin schon geringe Spielerschaft auch noch auf die verschiedenen Plattformen. Kommt der Titel beispielsweise auf PS4 weniger gut an, leiden die verbliebenen Fans auf dieser Konsole besonders darunter. In den Online-Modi fehlen dann schlicht die Mitspieler.

Hier kommt Crossplay ins Spiel: Das Feature lässt Spieler am PC zusammen mit den Konsolen-Zockern auf Xbox One und PS4 spielen und umgekehrt. Es macht also keinen Unterschied mehr, welche Plattform ihr nutzt. Im Online-Multiplayer mit Crossplay kann einfach jeder mit jedem zocken. Dadurch sind auch bei Nischentiteln immer genügend Partner oder Gegner online.

Gibt es in Wreckfest Crossplay?

Wreckfest hatte bislang wohl keine Probleme, was die Anzahl der Spieler angeht. Stand heute gibt es für Wreckfest kein Crossplay. Publisher THQ Nordic und Entwickler Bugbear Entertainment haben sich gegen eine Crossplay-Unterstützung für Wreckfest entschieden. Obwohl der Titel für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar ist und für den 1. Juni auch eine Next-Gen-Version für die PS5 angekündigt ist, bleiben Multiplayer-Fans auf ihrer jeweiligen Plattform unter sich.

Welche Vorteile bietet die PS5-Version von Wreckfest?

Wer eine PS5 besitzt, kann sich das Rennspiel der FlatOut-Entwickler schon bald in einer Next-Gen-Version besorgen. Ab dem 1. Juni ist Wreckfest auch für die PlayStation 5 erhältlich. Ihr habt ein PS-Plus-Abo? Perfekt! Wreckfest ist eines der PlayStation Plus-Spiele im Mai. PS5-Besitzer bekommen das actiongeladene Rennspiel also umsonst.

Folgende Features sind für die PS5-Version angekündigt:

  • Schnellere Ladezeiten dank SSD
  • 60 FPS bei 4K-Auflösung
  • Verbesserte Lichteffekte
  • Online-Multiplayer mit bis zu 24 Spielern
  • Schönere Visual Effects
  • Haptisches Feedback über Motion-Sense-Controller
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wreckfest Crossplay: Welche Alternativen gibt es?

Wollt ihr nicht auf das Crossplay-Feature verzichten und euch mit Spielern von allen Plattformen messen, gibt es einige gute Alternativen zum nicht vorhandenen Wreckfest Crossplay. Für Racing-Fans bietet sich etwa Need For Speed Heat an. EA schickt euch im neuesten Ableger der Serie in die Open World von Palm City. Das Rennspiel bietet abseits der umfangreichen Kampagne eine ganze Reihe unterschiedlicher Renn-Modi an: Es gibt beispielsweise Drift-, Offroad- und Sprint-Races sowie verschiedene Herausforderungen, für deren Bestehen ihr mit haufenweise Collectibles in Need For Speed Heat belohnt werdet.

Darf es etwas mehr Shooter-Action sein, findet ihr in Outriders (Crossplay-Guide) immer ein paar plattformübergreifende Team-Mitglieder. Weitere Crossplay-Spiele zeigen wir euch in unserer Liste mit den 18 Tipps zum plattformübergreifenden Zocken.

Für echtes Ferrari-Feeling
Mit Spielen auf PS4, PS5 und dem PC kompatibel
THRUSTMASTER T80 Ferrari 488 GTB Edition - Kompatibel mit PS5-Spielen , Lenkrad, Schwarz
€ 95.99
Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken