Watch Dogs Legion: Bagleys Erinnerungen – Alle Fundorte

Nachdem ihr die Story von Watch Dogs Legion abgeschlossen habt, bittet euch die liebenswerte KI Bagley, einige beschädigte Erinnerungen für ihn in London aufzuspüren. Wir verraten euch, welche Orte ihr für die Quest »Finde Bagley« fotografieren müsst.

  • von Sebastian Weber am 04.11.2020, 11:24 Uhr
Watch Dogs Legion

In diesem Guide zur Quest »Finde Bagley« und Bagleys Erinnerungen in Watch Dogs Legion erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Nebenquest startet
  • Welche Orte ihr für Bagleys Erinnerungen finden müsst
  • Was genau ihr zum Lösen der Quest fotografieren müsst

Watch Dogs Legion beschäftigt euch mit seiner Hauptgeschichte bereits gut und gerne rund 20 Stunden. Doch das virtuelle London hat jede Menge Aktivitäten für euch parat, sodass ihr aus dem Open-World-Titel deutlich mehr Spielzeit herausholen könnt.

Eine der Nebenquests in Watch Dogs Legion schickt euch auf eine Schnitzeljagd quer durch die Metropole, bei der ihr Erinnerungsfragmente von KI-Kumpel Bagley wiederherstellen sollt, indem ihr Orte von Fotos erneut fotografiert. Da manche der Umgebungen schwer zu erkennen sind, verrät euch unser Guide alle neun Stellen, die ihr vor eure Linse holen müsst.

Open-World-Nachschlag gefällig?
Wenn ihr die Quest »Finde Bagley« absolviert, dann habt ihr Watch Dogs Legion bereits durchgespielt. Holt euch daher den nächsten Blockbuster von Ubisoft: Assassin's Creed: Valhalla!
Assassins Creed® Valhalla [PlayStation 4]
Assassins Creed® Valhalla [PlayStation 4]
€ 69.99

So startet ihr die Quest »Finde Bagley«

Damit ihr die Quest »Finde Bagley« starten und euch dann auf die Jagd nach Bagleys Erinnerungen machen könnt, müsst ihr zunächst die Kampagne von Watch Dogs Legion abgeschlossen haben.

Danach sucht ihr das DeadSec-Hauptquartier auf und sprecht am Tisch mit dem KI-Kollegen Bagley. Dieser eröffnet euch, dass er glaubt, früher selbst mal ein Mensch gewesen zu sein.

Daher bittet er euch, dass ihr ihm helft, korrumpierte Fotodateien wiederherzustellen, da er hofft, so mehr über seine eigene Vergangenheit herauszufinden.

Die neun Orte, die auf den Bildern nur noch schlecht zu erkennen sind, müsst ihr also im Rahmen der Quest »Finde Bagley« in Watch Dogs Legion (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) aufsuchen und erneut fotografieren.

Als Belohnung bekommt ihr nach jedem Schnappschuss eine Audiodatei, die Details über Bagleys menschliches Ich verrät und am Ende trefft ihr den »echten« Bagley sogar.

Trophäen- und Achievement-Jäger schalten außerdem »Ich kam nie drüber hinweg« frei, wobei es sich um eine Bronze-Trophäe handelt bzw. was 15 Gamerscore auf euer Konto spült. Alle anderen Erfolge könnt ihr in unserem Trophäen-Guide zu Watch Dogs Legion nachlesen.

Fundorte von Bagleys Erinnerungen in Watch Dogs Legion

Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr in Watch Dogs Legion die neun Orte findet, die ihr für die Quest »Finde Bagley« ablichten müsst.

Noch ein kleiner Tipp: Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr jeweils richtig positioniert seid, um Bagleys Erinnerung per Foto wiederherzustellen, dann hilft euch Watch Dogs Legion dabei:

Bereit für den Retro-Hacker?
Bereits 2014 erschien der erste Teil der Watch-Dogs-Reihe. Wenn ihr nicht genug vom Hacking-Abenteuer bekommen könnt, schaut euch doch mal die Anfänge des Action-Adventures an!
Watch_Dogs [Xbox One]
Watch_Dogs [Xbox One]
€ 19.99

Sobald ihr das passende Motiv vor der Linse habt, blendet Watch Dogs Legion einen entsprechenden Texthinweis ein, solange ihr die Kamera geöffnet habt.

Bagley 1: National Gallery

Die National Gallery findet ihr in Watch Dogs Legion wie auch im echten Leben direkt am Trafalgar Square im Bezirk City of Westminster. Direkt dort liegt auch die gleichnamige U-Bahnstation.

Platziert euch unterhalb der Treppen vor der National Gallery, sodass ihr den Eingang mit den Säulen und der Kuppel darüber im Blick habt. Genau das fotografiert ihr, um die erste von Bagleys Erinnerungen wieder herzustellen.

Bagley 2: Millenium Wheel

Das Millenium Wheel oder auch London Eye ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons und eigentlich nicht zu verfehlen. Ihr findet es im Distrikt Lambeth östlich vom DeadSec-Hauptquartier, außerdem ist es auf der Karte mit einem Riesenradsymbol verzeichnet. Von der U-Bahnstation »Waterloo Station« orientiert euch nach Westen.

Der richtige Fotopunkt ist vor dem Riesenrad, wenn ihr in Richtung Themse blickt und die beiden Kassenhäuschen links und rechts daneben noch seht.

Bagley 3: World of Tomorrow

Den Ort »World of Tomorrow« zu finden, ist schon ein wenig kniffliger. Dieser befindet sich in Watch Dogs Legion im Stadtteil Islington & Hackney. Als Orientierungspunkt hilft die U-Bahnstation »Old Street Station«, von der ihr euch nur ein wenig nach Osten orientiert.

Den Ort selbst erkennt ihr an etlichen Graffiti sowie am Eingangsschild »World of Tomorrow«. Geht durch das Tor hindurch, sodass ihr direkt vor euch eine Cocktail-Bar seht. Links daneben ist der eigentlich gesuchte Torbogen, den ihr mitsamt der Bar fotografiert.

Bagley 4: Brixton-Freizeitzentrum

Das Brixton-Freizeitzentrum wartet im Bezirk Lambeth auf euch, ganz im Südosten von London und östlich von der U-Bahnstation »Brixton Station«.

Um das Foto zu schießen, positioniert euch so vor dem Gebäude, dass ihr an der Ecke steht, wo das Symbol mit dem Mann und dem Ball zu sehen ist und die Drohnenstation links davon wartet.

Bagley 5: Crosier & Cherry

Bei Crosier & Cherry handelt es sich um einen Pub, den ihr betreten müsst. Dieser befindet sich im Stadtteil Camden, unweit der U-Bahnstation »Viaduct Station«.

Um zu der Kneipe zu gelangen, geht von der Straße aus zunächst durch ein Tor in den Hinterhof. Dort betretet den Pub und lichtet den Tresen ab.

Bagley 6: Duck Cottage

Das Duck Cottage ist auch im echten Hyde Park einen Besuch wert und auch in Watch Dogs Legion findet ihr das Vogelgehege dort, ganz in der Nähe des Buckingham Palace. Somit führt euch die Suche in den Distrikt City of Westminster, westlich von der U-Bahnstation »Westminster Station«.

Für das korrekte Foto platziert euch so, dass der Baum rechts von euch noch leicht im Bild ist, während der Holzpavillon links vor dem Gebäude zu sehen ist.

Bagley 7: Wellington Arch

Den Wellington Arch findet ihr ebenfalls im Hyde Park und in der Nähe des Buckingham Palace, nämlich ganz im Westen.

Stellt euch so vor den Bogen, dass die Figur auf der Spitze sowie die Pferde um sie herum in eure Richtung schauen. Der Torbogen muss nicht komplett auf das Bild, im Fokus steht die obere Hälfte.

Bagley 8: Guy’s Hospital

Das Krankenhaus Guy’s Hospital wartet in Southwark auf euch, also im Südosten der Stadt. Ihr findet es östlich des King’s College oder südlich der Tower Bridge bzw. der U-Bahnstation »London Bridge Station«.

Aber Achtung: Guy’s Hospital selbst ist Sperrgebiet, daher trefft ihr dort eventuell auf Gegenwehr, wenn ihr unvorsichtig umherlauft. Falls es zum Kampf kommt, hilft unser Guide zu den Technik-Upgrades in Watch Dogs Legion, der euch die richtigen Werkzeuge für sowohl offensives als auch heimliches Vorgehen verrät.

Für das Bild, das Bagleys Erinnerungen in Watch Dogs Legion wiederherstellt, stellt euch vor die Straße davor und knipst in Richtung des Eingangs.

Bagley 9: Skygarden

Um schließlich die Quest »Finde Bagley« abzuschließen, sucht die Walkie-Talkie-Bar im Stadtteil City of London auf – diese kennt ihr vermutlich noch aus einer vorherigen Quest.

Das Hochhaus, auf dessen Dach die Bar ihre Gäste empfängt, liegt westlich vom Tower of London und östlich von der U-Bahnstation »Bank Station«.

Wenn ihr die Lobby des Gebäudes betreten habt, nehmt zunächst den Aufzug. Oben angekommen, geht schnurstracks gerade aus auf den Balkon der Bar und fotografiert das Stadtpanorama des virtuellen Londons in Watch Dogs Legion.

Achtet darauf, dass die Tower Bridge links im Bild gerade noch zu sehen ist und rechts vor euch die London Bridge.

So habt ihr nun alle von Bagleys Erinnerungen beisammen und könnt den menschlichen Bagley aufsuchen. Dazu ergänzt Watch Dogs Legion einen Quest-Marker auf der Karte, zu dem ihr euch einfach begebt.

Nach einem Dialog gibt es eine neue Maske, ein wenig Schotter und vor allem die Trophäe bzw. das Achievement als Belohnung, das es für das Lösen der Quest »Finde Bagley« gibt.

Checkt außerdem folgende GameZ-Artikel:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken