Wann kommt FIFA 22? Alle Release-Infos

Wann kommt FIFA 22? Wir verraten euch alle Infos, News, Gerüchte und Leaks zum FIFA 22 Release für alle Plattformen.

  • von Ramin Hayit am 12.07.2021, 10:50 Uhr
FIFA 22 Release Mbappé

In unserem FIFA 22 Release-Guide erfahrt ihr:

  • Welche Infos es zum neuen FIFA-Ableger gibt
  • Wann mit dem FIFA 22 Release-Termin zu rechnen ist
  • Was die neuesten Gerüchte und Leaks zu FIFA 22 sind

Während die FIFA 21-Saison ihren Zenit überschritten hat, gibt es bereits erste Infos und Spekulationen zu FIFA 22. Im Folgenden verraten wir euch unter anderem, wann der offizielle Release-Termin von FIFA 22 ist. Außerdem halten wir unseren FIFA-22-Release-Guide regelmäßig mit neuen Infos, Leaks und Trailern auf dem Laufenden.

Letztes Update: 12. Juli 2021.


FIFA 22: Release-Termin & Plattformen

Wann kommt FIFA 22? EA Sports hat in diesem Jahr nicht die E3 genutzt, um bekannt zu geben, wann der neue Teil der beliebten Fußballreihe erscheint. Stattdessen folgte die Enthüllung etwas später. Nun ist klar: FIFA 22 erscheint am 1. Oktober 2021 auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und Google Stadia. Für die Nintendo Switch erscheint die FIFA 22 Legacy Edition.

FIFA 22: Cover, Lizenzen & neue Gameplay-Mechaniken

Zum inzwischen zweiten Mal in Folge ziert PSG-Star Kylian Mbappé das Cover. Diese Ehre wurde zuvor nur Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zuteil.

Sichert euch jetzt schon einen Reserve-Controller!
SONY DualSense™ Wireless-Controller, Weiß
€ 64.99

Zwar sind es noch ein paar Wochen bis zum FIFA-22-Release, doch endlich gibt es erste Informationen zu neuen Features, Spielmodi und Gameplay-Neuerungen. Demnach kommen Besitzer der Next-Gen-Konsolen sowie Google-Stadia-User in den Genuss der sogenannten HyperMotion Technology, wodurch das Gameplay noch realistischer und umfassender wirken soll. Es handelt sich dabei um eine neue Machine-Learning-Technologie, die realistischere Spielerbewegungen in einer Partie ermöglichen soll.

Natürlich werden auch beliebte Spielmodi wie der Karrieremodus, VOLTA FOOTBALL, Pro Clubs sowie das FIFA Ultimate Team nicht fehlen. Im Karrieremodus könnt ihr nun endlich euren eigenen Verein gründen.

Fest steht, dass die FIFA-22-Lizenzen üppig ausfallen werden, da die zugehörigen Verträge in der Regel für einen Zeitraum von mehreren Jahren ausgehandelt werden.

Darüber hinaus verlängerte EA SPORTS bereits Ende April 2021 einen Vertrag über Exklusivrechte mit der UEFA. Folglich bleiben Events wie die Europa League, der Super Cup oder die UEFA Champions League in FIFA 22 exklusiv spielbar. Vermutlich müssen wir jedoch weiterhin auf die Allianz Arena sowie Cristiano Ronaldos Juventus Turin verzichten, die an exklusive Partnerschaften mit EA-Konkurrent Konami gebunden sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Editionen wird es zum Release von FIFA 22 geben?

Die reguläre FIFA-22-Version erscheint am 1. Oktober für die gängigen Konsolen sowie PC (Origin und Steam) und Google Stadia. Die Nintendo Switch erhält ebenfalls eine Version, die FIFA 22 Legacy Edition.

Wer die FIFA 22 Ultimate Edition vor dem 11. August vorbestellt, kann vier Tage früher – also schon ab dem 27. September 2021 – auf das Game zugreifen. Außerdem enthalten ist ein untauschbares FUT-Helden-Spieler-Item, das ihr am 1. Dezember bekommt, ein untauschbares FUT-22-OTW-Spieler-Item am 1. Oktober, 4.600 FIFA-Points und einiges mehr.

Was sind die neuesten Gerüchte & Leaks zu FIFA 22?

Aktuell kursiert schon der erste Leak zum FIFA-22-Release im Netz. Auf Twitter verkündete Nick “Shpeshal Ed” Baker, dass sowohl die Footballsimulation Madden 22 als auch FIFA 22 bereits zum Release im Xbox Game Pass erhältlich sein sollen. Da beide Sportspiele die größten Umsätze mit Ingame-Käufen innerhalb der Ultimate Team-Modi generieren, halten wir den Leak für realistisch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Denn EA würde über die zusätzliche Reichweite profitieren und viele Xbox Game Pass-Besitzer könnten das Geld, das sie dadurch sparen würden, in FIFA Ultimate Team investieren. Ganz abgesehen davon, dass Microsoft die Rechte für ein FIFA 22 Day One-Release im Game Pass sicherlich nicht kostenlos erhält.

Ärgerlich wäre es lediglich für Gamer auf anderen Plattformen, die FIFA 22 vorbestellen und den vollen Preis für das Hauptspiel zahlen müssten. Ob es jedoch wirklich so kommt und sich die Gerüchte bewahrheiten, verraten wir euch, sobald es offizielle Neuigkeiten zu dem Thema gibt.

Wir halten euch zudem auf dem Laufenden, sobald es neue Gerüchte, Informationen, Trailer oder sonstige News rund um den FIFA 22 Release gibt!

Weitere FIFA-Guides bei GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte
05 - SPORTSPIELE

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken