Vampire: The Masquerade – Bloodhunt: “Willkommen im Elysium” gelöst

Wir zeigen euch, wie ihr die Quest "Willkommen im Elysium" in Vampire: The Masquerade – Bloodhunt bekommt und sie anschließend löst.

  • von Lukas Rathschlag am 03.05.2022, 15:33 Uhr
vampire the masquerade bloodhunt willkommen im elysium titel

In diesem Quest-Guide zu Vampire: The Masquerade – Bloodhunt erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Quest “Willkommen im Elysium” bekommt
  • Wo ihr die Bücher findet
  • Wie ihr die Quest löst
Damit seid ihr noch flotter unterwegs:
RAZER Ornata V2, Gaming Tastatur, Mecha-Membran, Razer Mecha-Membran, kabelgebunden, Schwarz
€ 89.99

Wie erhalte ich die Quest “Willkommen im Elysium”?

Sobald ihr Vampire: The Masquerade – Bloodhunt das erste Mal startet, landet ihr direkt im Elysium. Das ist der Hub, in dem ihr zwischen den Runden euren Charakter anpasst, mit anderen Spielern interagiert und Quests annehmt.

Hier findet ihr auch die erste Quest im Spiel: “Willkommen im Elysium” bekommt ihr von Custos, einem Vampir, der sich zwischen Unmengen von Büchern in der Haupthalle des Elysiums befindet.

Lösung der Quest “Willkommen im Elysium” – Teil 1

Die Quest unterteilt sich in drei Abschnitte, die ihr nacheinander erledigt. Bei allen müsst ihr im Elysium Gegenstände finden und zu Custos bringen. Da diese aber etwas versteckt sind, könnt ihr sie leicht übersehen. Wir haben sie für euch aufgespürt.

Zuerst sollt ihr für Custos ein Buch aus dem 16. Jahrhundert finden, das sich mit einer päpstlichen Bulle beschäftigt. Es soll irgendwo in einem Bücherregal im ersten Stock des Hauptraums zu finden sein. Für das Buch müsst ihr auf die Empore über dem Altar:

  • Nehmt die Treppe direkt hinter Custos und haltet euch vor dem Wanddurchbruch links. Danach lauft ihr die kleinere Treppe hoch und geht bis zum Ende des Ganges – das Buch liegt im Bücherregal rechts von euch.

Kehrt anschließend zu Custos zurück und bringt ihm den Wälzer.

Teil 2 – die Biografie finden

In Teil 2 der Questreihe möchte er, dass ihr ein weiteres Buch für ihn besorgt – “Die Biografie“, in der es um das Massaker von Wien geht.

Nehmt dazu denselben Weg wie zum Finden des ersten Buches. Haltet euch aber vor dem Bücherregal, in dem ihr das erste Buch gefunden habt, links. Auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes findet ihr den gesuchten Questgegenstand. Ihr seht die Position auf dem Screenshot:

Teil 3 – das ausgeliehene Buch wiederfinden

Euch wird bestimmt aufgefallen sein, dass ihr anstelle eines Buchs eine Rose gefunden habt. Wenn ihr diese zurück zu Custos bringt, wird er sich darüber beschweren, dass man Bücher nicht einfach so ausleihen darf.

Custos hat den Verdacht, dass Maia etwas mit der verschwundenen Biografie zu tun hat und schickt euch in die Halle der Annehmlichkeiten, wo ihr die Vampirin nach dem Buch fragen könnt.

Das Buch befindet sich in einer Sitznische in der Wand im ersten Stock:

  • Nehmt dafür eine der beiden Treppen hinter Maia und lauft nach links, bis ihr zu einer Sitznische kommt. Biegt wieder links ab und lauft bis zum Ende des Ganges. Auf der rechten Seite befindet sich das Buch in der Nische.

Zum Schluss bringt ihr das gefundene Buch zu Custos zurück und schon habt ihr die Quest “Willkommen im Elysium” in Bloodhunt erledigt.

Lukas Rathschlag
Lukas Rathschlag

Hat wohl jedes MMO gespielt, das auf dem Markt ist. Apex Legends Veteran, LoL-OTP und hat noch nie eine Runde Stellaris beendet. Fan von guten Indie-Games.