Valheim Seeschlangen jagen: So bekommt ihr Schuppen & Fleisch

Ihr wollt endlich in Valheim Seeschlangen jagen, um euch ein Schlangenschuppenschild herstellen zu können? Dann solltet ihr dringend diesen Guide lesen.

  • von Christin Ehlers am 16.03.2021, 10:30 Uhr
Valheim Seeschlangen

Seid ihr in Valheim schon gut vorankommen? Dann warten bald die Seeschlangen auf euch. Sie drehen im Ozean ihre Runden und warten nur darauf, dass ihr euch in ihre Nähe verirrt. In unserem Guide erfahrt ihr:

  • Wie ihr Seeschlangen fangt
  • Mit welcher Methode ihr Seeschlangen tötet
  • Was ihr aus den Überresten der Seeschlangen herstellen könnt

Um in Valheim Seeschlangen jagen zu können, braucht ihr ein Schiff. Alle Infos zu Floß, Karve und Langschiff findet ihr in unserem Guide.

Die richtige Vorbereitung, damit ihr in Valheim Seeschlangen jagen könnt

Der Ozean zählt zu den schwersten Biomen in Valheim. Ihr solltet also entsprechend warten, bis ihr die passende Rüstung herstellen könnt, bevor ihr euch ins Verderben stürzt. Andernfalls könnt ihr eure Überreste vom Meeresboden kratzen – an den ihr aber nicht hinkommt. Euer Inventar wäre somit komplett verloren.

Die passende Rüstung

Umso wichtiger ist es also, dass ihr euch eine vernünftige Rüstung herstellt. Diese sollte mindestens aus Eisen bestehen. Ihr benötigt also eine Eisenschuppenrüstung, Eisenbeinschienen und einen Eisenhelm. Auch ein Wolfsfellumhang kann nicht schaden.

Die optimale Ernährung

Neben einer vernünftigen Rüstung, solltet ihr auch Essen mitnehmen, das eure Ausdauer auf ein Maximum hebt. Nehmt also unbedingt Karottensuppe, Rübeneintopf und Würstchen mit. Damit kommt ihr auf 130 zusätzliche Gesundheitspunkte und erhöht eure Ausdauer um 150 Punkte.

Die ideale Waffe

So viel schon mal vorab: Mit einem Streitkolben oder Bogen braucht ihr gar nicht erst in See zu stechen. Ihr braucht stattdessen die Abyssale Harpune. In unserem Guide über die besten Waffen und Rüstungen erfahrt ihr, wie ihr die Wurfwaffe herstellt und welche Materialien ihr braucht.

Seht, was die Wikinger im Kattegat so treiben!
Vikings - Staffel 6.1 [Blu-ray]
€ 29.99

In Valheim Seeschlangen finden: Segel setzen!

Sind die Koffer gepackt, könnt ihr euch ins Abenteuer stürzen. Lauft zur Küste und setzt die Segel, denn ihr müsst ein Stück auf den Ozean hinausfahren. Nur dort trefft ihr in Valheim Seeschlangen an. Ihr solltet am besten in für euch bekannten Gewässern auf die Jagd gehen, da ihr später schnell zum Ufer zurückmüsst, sobald ihr eine Schlange geangelt habt. Sucht ein bisschen und schon tauchen die Wassertiere vor euch auf.

So fangt ihr in Valheim Seeschlangen

Nehmt eure Harpune in die Hand und schießt damit auf die Seeschlange vor euch. Ob ihr getroffen habt, sagt euch eine Meldung auf dem Bildschirm. Ihr müsst nun mit der Seeschlange am Haken so schnell es geht in Richtung Küste ziehen. Im Idealfall ist es die Küste vom Grasland oder dem Dunklen Wald. Der Sumpf geht natürlich auch, allerdings ist da die Gefahr groß, dass ihr nicht nur die Seeschlange bekämpfen müsst, sondern auch Skelette und mehrere Draugr.

Allerdings ist die Geschwindigkeit, mit der ihr die Seeschlange hinter euch herzieht, entscheidend. Achtet auf den Wind: Ihr solltet nicht mit vollem Tempo auf die Küste zubrettern, denn dann ist das Risiko hoch, dass euch die Seeschlange entkommt. Gegenwind ist allerdings auch suboptimal, da ihr dadurch langsamer seid und der Meeresbewohner euer Boot und euch verspeist.

So tötet ihr Seeschlangen am effektivsten

Sobald ihr an der Küste angekommen seid, springt ihr vom Boot und zieht die Seeschlange ein Stück weit an Land. So könnt ihr mit anderen Waffen auf sie einschlagen oder mit (mindestens) Feuersteinpfeilen und aufgewertetem Edelholzbogen auf sie schießen. Sollte sie sich wieder zurück ins Wasser verziehen, schießt ihr wieder mit der Harpune auf sie und zieht sie zu euch zurück. Das müsst ihr ein paar Male wiederholen, dann dürfte die Seeschlange schnell in ihre Einzelteile zerfallen.

Warum wird die Seeschlange nicht im Ozean getötet?

In Valheim Seeschlangen auf offener See zu töten, ist nicht empfehlenswert. Es ist möglich, allerdings bekommt ihr dann nicht den kompletten Loot ab. Seeschlangen lassen Dinge fallen, die an der Oberfläche schwimmen, aber auch Teile, die auf den Meeresboden plumpsen. Im Ozean habt ihr dann keine Chance, an sie heranzukommen. An der Küste geht das natürlich einfacher.

In Valheim Seeschlangen getötet – und jetzt?

Seeschlangen droppen in der Regel immer Schlangenschuppen und Schlangenfleisch. Manchmal erhaltet ihr auch zusätzlich noch eine Schlangentrophäe.

Aus den Drops könnt ihr unter anderem ein Schlangenschuppenschild herstellen, das als eines der robustesten in Valheim gilt. Ihr benötigt dafür 10x Edelholz, 4x Eisen und 8x Schlangenschuppen.

Mit dem Schlangenfleisch könnt ihr wiederum an eurer Kochstation gekochtes Schlangenfleisch herstellen. Entweder esst ihr es oder verarbeitet es am Kessel zum Schlangeneintopf weiter. Das ist noch um einiges effektiver und steigert sowohl eure Ausdauer als auch eure Gesundheit um 80 Punkte.

Mehr Tipps zur Zubereitung von Essen in Valheim findet ihr in unserem Guide zum Thema Ernährung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken