Uncharted 4 Schätze: Das sind alle 109 Fundorte

Uncharted 4: A Thief's End steckt voller Geheimnisse, Rätsel und Reichtümer. Wir zeigen euch in diesem Guide die Fundorte aller 109 Schätze.

  • von Felix Weyers am 06.04.2020, 14:07 Uhr
Uncharted 4

In unserem Schätze-Guide zu Uncharted 4 erfahrt ihr:

  • Welche Schätze es in Uncharted 4 gibt
  • In welchen Kapiteln die Schätze versteckt sind
  • Wie ihr alle Schätze findet

Auch in Nathan Drakes letztem großen Abenteuer Uncharted 4: A Thief’s End (jetzt bei MediaMarkt kaufen!) gibt es wieder zahlreiche Geheimnisse, Rätsel und Schätze zu entdecken. In den bisher größten Leveln der Reihe kann dabei das eine oder andere Detail schnell übersehen werden. Mit unserem Guide seid ihr immer auf der richtigen Spur: Wir zeigen euch die Fundorte aller 109 Schätze.

Inhaltsverzeichnis

Noch mehr spannende Abenteuer mit Nathan Drake erwarten euch.
PS Hits: Uncharted - The Nathan Drake Collection [PlayStation 4]
PS Hits: Uncharted - The Nathan Drake Collection [PlayStation 4]
€ 19.99

Alle Schätze in Kapitel 2: Ein höllischer Ort

Während das erste Kapitel von Uncharted 4 noch ohne Schatz auskommt, gibt es im nächsten Kapitel gleich zwei davon zu entdecken.

Katzenanhänger aus Panama

Sobald ihr euren Greifhaken gefunden habt, klettert ihr in den nahe gelegenen Brunnen. Dort befindet sich der erste Schatz.

Navaja-Klappmesser

Den zweiten Schatz findet ihr im ersten Innenraum des Gefängnisses. Untersucht den Schutt vor der breiten Säule und ihr haltet das Navaja-Klappmesser in euren Händen.

Alle Schätze in Kapitel 3: Ein Job in Malaysia

Für Kapitel 3 benötigt ihr einen langen Atem, denn drei der vier Schätze befinden sich unter Wasser.

Antikes Kettenschloss

Haltet euch zu Beginn des Kapitels rechts und schwimmt entlang der Felsen bis zu einem Baumstamm. Der Schatz befindet sich darunter.

Chiriqui-Schmuckstück Hai

Schwimmt weiter, bis ihr auf zwei Eingänge eines Unterwassertunnels stoßt. Nehmt einen der Eingänge und sucht dahinter den Grund ab. Am Meeresboden zwischen beiden Eingängen liegt der nächste Schatz versteckt.

Antike Taschenuhr

Am Container angekommen, begebt euch in nordöstliche Richtung durch das hohe Gras, bis ihr an der Felswand angekommen seid. Hinter weiterem Gras befindet sich die antike Taschenuhr.

Antike Spielhallenmarke

Nachdem ihr wieder zum Container geschwommen seid, die fehlenden Kisten zurückgebracht und den Container angehoben habt, landet ihr auf dem Schiff. Lauft die Treppe hoch und untersucht das Regal rechts.

Alle Schätze in Kapitel 6: Einmal ein Dieb…

Nach zwei Kapiteln ganz ohne Schätze warten in Kapitel 6 insgesamt neun Schätze auf euch.

Mogul-Wassergefäß

Folgt Samuel zunächst durch das Tal. Wenn ihr an den Klippen angelangt seid, haltet einen Moment inne und blickt nach links auf den Boden.

Nephrit-Messingpokal

Im Garten mit den Zitronenbäumen geht ihr zu dem Gebäude hinter dem Haus, in dem die Wachen verschwanden. Auf dem rechten Fensterbrett liegt der Nephrit-Messingpokal.

Wikinger-Mantelschließe

Kehrt auf der Party in das leere Zimmer zurück, in dem ihr Sully getroffen habt. Der Schatz liegt auf einer Kommode auf der linken Seite.

Perlmutthorn

Verlasst das leere Zimmer wieder und geht zu Sam auf den Balkon auf der rechten Seite. Begebt euch dort nach rechts zur efeubewachsenen Wand.

Persische Bronzeschale

Sobald ihr die Karte vom Kellner habt, öffnet die zuvor verschlossene Tür und geht nach links. Ganz hinten durch sind mehrere Kisten gestapelt. Hier findet ihr die Persische Bronzeschale.

Messing-Rasierschale

Nehmt die Treppe rechts neben der Tür, hinter der sich die Wachen aufhalten. Haltet unter der Treppe bei den Fässern Ausschau nach dem Schatz.

Syrische Vase

Habt ihr das Haus verlassen, springt links über das Geländer und geht zur Leiter auf der rechten Seite. Klettert die Leiter hoch und hangelt euch zuerst am Rohr und an den Fenstern entlang, bis ihr auf einem Dach landet.

Holt mit der PlayStation 4 Pro das Beste aus Uncharted 4 heraus.
SONY Playstation 4 Pro 1TB Jet Black Standalone
SONY Playstation 4 Pro 1TB Jet Black Standalone
€ 388.95

Persischer Kerzenhalter

Kehrt zu Sam am geschlossenen Tor zurück, der euch mit der nächsten Leiter hilft. Klettert sie hinauf und lauft nicht mit Sam nach rechts, sondern nach links zur Überdachung. Nachdem ihr auf das Dach geklettert seid, befindet sich rechts unten ein Balkon. Landet dort mit einem geschickten Sprung und sichert euch den Schatz an ein einer der Säulen.

Mogul-Dolch

Nachdem Nathan gegen Ende des Kapitels in einer Zwischensequenz stürzt, müsst ihr in Richtung der Metallstange vor euch springen und euch auf die Stange darunter fallen lassen. Springt auf den Vorsprung vor euch und lasst euch an der linken Seite hängen. Klettert nach rechts und der letzte Schatz des Kapitels gehört euch.

Alle Schätze in Kapitel 8: Das Grab von Henry Avery

Mit insgesamt elf Schätzen bietet Kapitel 8 die bisher meisten Schätze. Hier gilt also besondere Aufmerksamkeit!

Kanne aus rotem Ton und Silber

Den ersten Schatz gibt es gleich zu Beginn des Kapitels. Ihr findet ihn links oben auf dem Hügel auf der kleinen Lichtung im Schnee.

Bronzewildschwein

Kehrt nach dem ersten Schatz zurück und bewegt euch rechts entlang der Klippen, bis ihr auf eine kleine Höhle mit dem Bronzewildschwein stoßt.

Hölzerne, geschnitzte Almosenschale

Sobald ihr die Shoreline-Soldaten besiegt habt, begebt ihr euch zu deren Lager. Durchquert das Lager bis nach unten zur Klippe und geht vorbei an der großen blauen Kiste. Der Schatz befindet sich dahinter an den Felsen.

Geschnitzte Nussflasche

Nachdem ihr das Dynamit aus dem Shoreline-Lager benutzt habt, um das Holztor zu sprengen, müsst ihr zunächst eine Gegnerwelle besiegen und eine weitere Stange Dynamit einstecken. Damit sprengt ihr die Kisten vor der kleinen Höhle weg, in der sich die geschnitzte Nussflasche befindet.

Reisetintenfass mit Siegel

Um zum nächsten Schatz zu gelangen, müsst ihr in der Schlitter-Passage bis zum hinteren Ende durchkommen. Dort lasst ihr euch auf die untere Eben fallen und findet den Schatz in der schneebedeckten Ecke.

Elfenbein-Totenkopfschnitzerei

Vor dem großen Tor zum Friedhof befindet sich auf der linken Seite eine Kletterpassage. Der Schatz liegt bei einer Statue.

Schottischer Ha’Penny

Sobald ihr in den Katakomben seid, untersucht den nebligen Raum zu eurer Linken.

Klappmesser

Nachdem ihr die Auseinandersetzung auf dem Friedhof hinter euch gebracht habt und Sully sich bei euch meldet, tauchen weitere Gegner auf. In einer Höhle auf der linken Seite befindet sich der nächste Schatz im rechten Gang.

Zinn-Kästchen Singender Vogel

Ebenfalls in diesem Gebiet befindet sich auf der rechten Seite eine weitere Höhle mit einem Schatz. Die Höhle lässt sich mit einem Sprung erreichen.

Schildpatt-Schnupftabakdose

Im weiteren Verlauf des Kapitels werdet ihr bei einer Kletterpassage kurz von Sam getrennt, ehe er euch wieder hochzieht. Lasst euch an der Kante links fallen und klettert die Felswand hinunter.

Persische Schneiderschere

Am Ende des Kapitels gelangt ihr in eine große Höhle mit zwei Treppen. Der letzte Schatz befindet sich unter der zweiten Holztreppe.

Alle Schätze in Kapitel 9: Wer würdig ist…

In diesem Kapitel haben sich sechs Schätze versteckt, die es zu entdecken gilt.

Steinschlossbüchse mit Lampe

Lauft am Anfang des Kapitels zur Holzbrücke. Auf der linken Seite seht ihr eine kleine Höhle mit dem ersten Schatz.

Seltsamer Anhänger

Nach dem Rätsel mit den Drehscheiben schaut ihr im Gang rechts über die Klippen. Mit dem Greifhaken geht es an einem Balken hinüber in eine Höhle.

Andenkendose

Habt ihr Sam geholfen, die kaputte Leiter nach oben zu klettern, wirft er euch eine Kiste herunter. Gegenüber von der Kiste an der Klippe klettert ihr die Wand hinunter und sammelt den Schatz ein.

Zinn-Kästchen

Lauft nach der Zwischensequenz mit Nadine und Rafe nach rechts unten und wieder rechts in die Ecke in einen kleinen Raum mit einer umgefallenen Statue. Der Schatz liegt hinter der Statue in der Ecke.

Memento Mori Schädeluhr

Mit dem Greifhaken schwingt ihr euch über einen Abgrund und gelangt mit einer Kiste weiter nach oben. An der kaputten Holzbrücke rechts klettert ihr die Wand herunter und gelangt zur Memento Mori Schädeluhr.

Schottischer Gerichtsstab

Geht durch den Torbogen in den nächsten Bereich und nutzt die Kiste für das Seil, um euch über den Abgrund zu schwingen. Der Schatz ist hinter den Fässern und Weidenkörben versteckt.

Alle Schätze in Kapitel 10: Die zwölf Türme

15 Schätze gibt es im zehnten Kapitel zu entdecken.

Sawasa Tabakdose

Folgt zunächst der Straße und fahrt rechts den Hügel hinauf, bis ihr die Ruinen erreicht. Der Schatz liegt auf den Überresten des Turms an der Kurbel.

Ein neues Abenteuer in der Uncharted-Reihe.
PlayStation Hits: Uncharted - The Lost Legacy [PlayStation 4]
PlayStation Hits: Uncharted - The Lost Legacy [PlayStation 4]
€ 19.99

Verwitterte Steinschlosspistole

Im Tal mit dem Fluss angekommen, dröhnt links ein Wasserfall. Dahinter verbirgt sich eine kleine Höhle mit der verwitterten Steinschlosspistole.

Mogul-Puderflasche aus Elfenbein

Hinter der Brücke gelangt ihr zu einem kleinen Turm und müsst das Auto verlassen. Klettert auf den Turm, um den Schatz zu bergen.

Pergamentrolle

Nachdem ihr den Jeep mithilfe der Winde den Hügel hinaufbefördert habt, folgt der Straße nach links unten, bis ihr einige Ruinen erreicht. Haltet nach einer Kiste Ausschau.

Antikes Fruchtbarkeitssymbol

Von den Ruinen geht es mit dem Auto weiter geradeaus bis zu einem Stein, der einen Durchgang zwischen den Felsen markiert. Für den Schatz müsst ihr hindurchklettern und nach links blicken.

Taschen-Sternenkarte

In Kapitel 8 gibt es eine Stelle, an der Nathans Jeep nur mit einer Seilwinde über eine Brücke gelangt. Anschließend bleibt ihr auf der linken Seite, bis auf der rechten Seite eine Ruine auftaucht. Sucht auf dem Fensterbrett nach dem Schatz.

Englische Bierflasche

Fahrt weiter den Hügel hinauf, bis ihr einige Trucks in der Ferne seht. Klettert nach unten und nach links zu einer weiteren Ruine am Felsen. Nutzt den Jeep als Kletterhilfe und sprengt die roten Fässer mitsamt dem Holzdach weg. Lasst euch fallen und nehmt den Schatz auf.

Zinn-Briefhülse

Im gleichen Gebiet befindet sich auf der rechten Seite ein Brunnen, den ihr mit der Seilwinde hinunterklettert. Über den eingekrachten Balken gelangt ihr zu einem Vorsprung mit der Zinn-Briefhülse auf einem Tisch.

Mogul-Kästchen

Verlasst den Brunnen und fahrt mit dem Jeep weiter ins Gebiet in Richtung der Berge, wo ihr auf einen großen Felsen stoßt. Auf dessen Gipfel liegt der Schatz in einer Ruine auf einem alten Fass neben einem Holzregal.

Englisches Musketenbandolier

Von der Ruine aus ist der zuvor entdeckte Brunnen sichtbar. Kehrt dorthin zurück und weiter entlang der Klippe die Felsen hinauf, bis ihr noch eine Klippe erreicht. Blickt nach links zu den Ruinen, besiegt die Gegner und sprengt das Fass in der Mitte neben den Holzbalken, um zum Schatz zu klettern.

Antike Teedose

Lauft zum Jeep zurück und fahrt nach links durch eine Höhle. Haltet euch anschließend rechts und befahrt die rote Erde. Von dort aus befindet sich links oben eine weitere Ruine mit Gegnern sowie einem Zünder, um den Eingang am Felsen zu sprengen. Im Inneren wartet ein Schatz.

Schottische Zwei-Pence-Münze

Fahrt den Hauptweg entlang zu einem Signalturm. Der Schatz liegt oben auf dem Turm.

Schottische Schnupftabakdose

Der nächste Schatz ist nahe dem Tempel verborgen. Auf der Suche nach einem Eingang findet ihr links neben dem Haupteingang einige Holzkisten mit dem Schatz.

Krug aus Messing und Elfenbein

Im Innern des Tempels liegt ein weiterer Schatz links auf einem Stapel Holzkisten.

Taschenpistole

Im selben Raum des Tempels könnt ihr noch einen weiteren Schatz finden, wenn ihr die Holzkisten auf der rechten Seite sprengt.

Alle Schätze in Kapitel 11: Sichtbar und doch verborgen

Das nächste Kapitel fällt mit insgesamt fünf Schätzen ein wenig kürzer aus, als die vorigen Kapitel.

Irdener Krug

Lauft die Treppe hinunter und nehmt links eine weitere Treppe in die dunkle Gasse mit dem ersten Schatz des Kapitels.

Antiker Kompass

Auf der rechten Seite des Marktplatzes verkauft ein Händler einen Kompass. Verhandelt mit ihm und erhaltet den nächsten Schatz.

Schale aus Nephrit und Jade

Klettert durch das offene Fenster in die Kirche und sucht von der Haupthalle links einen kleinen Raum.

Dolch mit Elfenbeingriff

Für den nächsten Schatz müsst ihr ganz hoch auf den Glockenturm klettern, vorbei an der großen Glocke bis auf einen Balkon.

Globus-Handwärmer aus Messing

Der letzte Schatz des Kapitels versteckt sich in den Trümmern der Glocke, die nach Betätigung abstürzt.

Alle Schätze in Kapitel 12: Auf See

In diesem Kapitel sind die meisten der 13 Schätze vom Boot aus zu erreichen.

Tabakdose mit Kombinationsschloss

Steuert auf die erste große Insel zu und haltet euch links entlang der Küste, bis ihr an eine Stelle mit vielen Palmen kommt. Der erste Schatz liegt zwischen den kaputten Kisten.

Messing-Taschensonnenuhr

Für den zweiten Schatz fahrt ihr mit dem Boot zum Schiffswrack gegenüber von der Küste und taucht ab, um den Schatz im Inneren des Wracks zu bergen.

Krug aus Silber und Holz

Folgt eurem Zielpunkt und erreicht die Insel mit dem Leuchtturm. Sucht an der hinteren Küste nach einem Skelett an einem Holzbalken. Unter dem Felsen rechts liegt der Schatz.

Persischer Silber-Federkasten

Weiter geht es entlang der Küste bis zu einer Höhle mit einem weiteren Schatz im Inneren.

Anhänger aus Panama

An einem kleinen Strand der Insel könnt ihr an Land gehen und den nächsten Schatz hinter einem Felsen bergen.

Persischer Ledernotizbuchumschlag

Sobald ihr im Kapitel den Pfeilen folgen müsst, fahrt ihr vor dem letzten Pfeil nicht in die Höhle, sondern an der Felswand im Uhrzeigersinn entlang und springt vom Dach eures Bootes an die Klippe. Erklimmt den Vorsprung und sammelt den Schatz oben ein.

Bronzene Dekkan-Schnabelschale

Vom Tempel aus gelangt ihr rechts in eine Höhle mit dem nächsten Schatz.

Mogul-Elefantenschnitzerei

Wenn Sam verschwindet, springt auf die nächste Plattform. Der Schatz liegt an der Wand auf der rechten Seite.

Ottomanischer Helm

Im weiteren Verlauf der Route kommt ihr an einem Turm vorbei, in dessen Inneren ein weiterer Schatz links bei den Fässern liegt.

Bronzene Dekkan-Vase

Schwingt vom Turm auf die andere Seite und versucht, auf der Plattform vor dem matschigen Hang zu landen. Hinter der Felswand links liegt der Schatz im Gebüsch.

Seltsame Reliquie

Nun könnt ihr den matschigen Hang hinunterrutschen und dem Weg nach links bis zu einem Wandvorsprung folgen. Klettert hoch und nutzt den Ast des Baumes zum Schwingen, um auf der anderen Seite den Schatz zu finden.

Mythische Hamsa-Gans

Zurück auf dem Hauptweg schwingt ihr euch mit dem Greifhaken an der großen Statue zur zweiten Statue, wo der Schatz versteckt liegt.

Schildpatt-Kästchen mit Piqué

Seilt euch am Speer der großen Statue ab und haltet Ausschau nach einem Raum mit Vorräten auf einem Tisch. Geht zuerst nach hinten und schwimmt nach rechts zum Schatz.

Alle Schätze in Kapitel 13: Schiffbruch

In diesem Kapitel liegen fünf Schätze versteckt, die es zu finden gilt.

Persischer Ring

Nachdem Nate in die Tiefe gefallen ist, klettert ihr an der großen Felswand nach rechts bis zu einer Einbuchtung mit dem ersten Schatz.

Holzkrug

Der zweite Schatz lässt sich nach der nächsten Zwischensequenz finden. Befestigt den Greifhaken an einem Ast und schwingt euch durch den Wasserfall in eine Höhle. Haltet euch links, der Schatz liegt nahe des Eingangs am Boden.

Fernglas

Geht tiefer in die Höhle hinein, bis ihr knietief im Wasser steht. Durchsucht die Kisten vor euch nach dem Schatz.

Zierdolch

Wenn die ersten Gegner besiegt sind, geht es durch den Dschungel zu einer Wand, die ihr hochklettern müsst. Geht in die Höhle und springt über den Ast. Dahinter verbirgt sich der Zierdolch.

Bartmannskrug

Während ihr durch das eingestürzte Gebäude kriecht, haltet auf der rechten Seite Ausschau nach einem Loch in der Wand. Der Schatz liegt unter dem Holzboden.

Alle Schätze in Kapitel 14: Mit mir im Paradies

Neun Schätze erwarten euch in Kapitel 14 von Uncharted 4.

Geschnitzte Vogelskulptur aus Horn

Achtet zu Beginn des Kapitels auf den Karren, der sich hinter dem Fenster rechts befindet. Dort liegt der erste Schatz verborgen.

Mogul-Vase

Rechts neben dem Grabstein im Gebäude findet ihr die Mogul-Vase links in der Abstellkammer.

Antiker Eintopf

Sprecht außerhalb des Hauses mit Sam und geht anschließend rechts von der Statue von Henry Avery ins Gefängnis. Der Schatz liegt in der dritten Zelle.

Bemalte Kupferflasche

Vom Gefängnis aus geht es nach rechts durch ein Haus bis zu einem unterirdischen Raum. Achtet auf das Symbol an der Wand und nehmt rechts die Leiter nach oben, wo sich der Schatz auf der rechten Seite befindet.

Gedrungene Vase

Bekämpft die ersten Gegner des Kapitels. Nachdem ihr in das Gebäude gestürzt seid, klettert von außen die Fassade zum Schatz hinauf.

Klappmesser

Nach einem weiteren Kampf geht es auf einen Turm hinauf und von dort mit dem Greifhaken weiter. Geht vor dem Abgrund rechts zur Klippe und nutzt den Greifhaken am Ast, um zum Versteck mit dem Schatz zu gelangen.

Großes Bronzewildschwein

Geht nun durch das Fenster und schwingt euch über den Abgrund. Im linken Zimmer wartet das große Bronzewildschwein.

Mogul-Servierkanne

Geht nach der Schlammrutsche ins Innere des Gebäudes und nehmt die Treppe nach oben, wo der Schatz auf der rechten Seite liegt.

Mogul-Jadeflasche

Nach dem ersten Feuergefecht an der Klippe fallen Sam und Nathan in einen Keller voller Kisten. Begebt euch zum zerstörten Bereich des Raums und klettert links an der Wand entlang, bis ihr auf einen kleinen Vorsprung mit dem Schatz stoßt.

Alle Schätze in Kapitel 15: Die Diebe von Libertalia

Nur ein einziger Schatz hat sich in diesem Kapitel versteckt und befindet sich gleich im Anfangsgebiet.

Smaragdflasche

Geht direkt zu Beginn des Kapitels nach links um den umgekippten Schrank herum, um die Smaragdflasche zu bergen.

Alle Schätze in Kapitel 16: Die Drake-Brüder

In diesem Kapitel gibt es wieder ein wenig mehr zu erledigen. Immerhin drei Schätze warten hier.

Spielzeugsoldat

Der erste Schatz liegt auf der rechten Seite des Gartens auf der Bank hinter dem Brunnen.

Spielzeugwasserflugzeug

Im Haus kommt ihr in einen Raum mit einem Sarkophag. Geht nach der Zwischensequenz die Treppe nach oben zur verschlossenen Tür. Der Schatz liegt direkt davor.

Piraten-Schneekugel

Klettert nach dem Foto von Nathan und Sam die Wand hoch und springt gegenüber an das hölzerne Geländer. Dahinter liegt die Piraten-Schneekugel auf dem Sofa.

Alle Schätze in Kapitel 17: In guten wie in schlechten Tagen

In diesem Kapitel warten sechs Schätze darauf, entdeckt zu werden.

Mogul-Kelchvase

Helft Elena die Leiter hoch und geht links von ihr an die Klippe, um den ersten Schatz zu bergen.

Mogul-Deckelkästchen

Besiegt die ersten beiden Gegner und begebt euch zur kaputten Treppe unweit des Fahrstuhls.

Servierschale aus Jade

Beseitigt die Holzbalken am Wasserrad mit der Seilwinde des Autos und sucht auf dem Balkon des Hauses nach dem Schatz.

Antike Steinschale

Sobald Elena mit dem Jeep im Fahrstuhl hochgefahren ist, lauft einmal um die Felswand herum.

Räuchergefäß aus Zinn

Ihr kommt an eine kaputte Brücke, die sich nur mit genügend Schwung überwinden lässt. Folgt weiter dem Fluss, bis ihr auf der rechten Seite auf eine Hütte stoßt. Klettert hinten durch das Fenster und durchsucht das Gebüsch.

Kombinationsschloss aus dem 18. Jahrhundert

Klettert für den letzten Schatz auf das zweite Wasserrad vor dem großen Aufzug.

Alle Schätze in Kapitel 18: New Devon

Langsam geht die Jagd nach den Schätzen in den Endspurt. Acht davon haben sich in diesem Kapitel versteckt.

Gedrungene Mogul-Vase

Lauft zu Beginn vom Tor aus nach links in die Ecke hinter dem Holzkreuz.

Kleiner Mogul-Dolch

Klettert auf den Stein in der Mittel und von dort auf die Holzbalken. Springt nach rechts bis zum letzten Käfig mit dem Skelett, wo sich auch der Schatz verbirgt.

Mogul-Kerzenhalter

Springt ins Wasser und haltet euch links an der Mauer. Geht an Land und sucht im letzten Mauerbogen nach dem Schatz.

Runde Mogulbox

Sind die ersten Gegner besiegt, schwimmt ihr durch eine Höhle. Am Skelett einer erhängten Frau überquert ihr den Fluss und findet den Schatz im Gebüsch nahe dem Wasserfall.

Mogul-Kopfschmuck

Im weiteren Verlauf kracht Nathan mit Elena durch ein Dach und ihr landet wieder im Wasser. Taucht vor dem Eingang des nächsten Gebäudes ab und greift nach dem Schatz in der linken Ecke.

Spanischer Messingkelch

Der nächste Schatz liegt gleich im Gebäude vor euch. Geht nach links, klettert die Wand nach rechts und durch das Schlafzimmer, bis zu einem Flur voller Sofas. Sucht hinter dem letzten Möbelstück nach dem Messingkelch.

Bemalter Mogul-Elefant

Vor Averys Anwesen stehen einige Kanonen. Geht an ihnen vorbei und schaut rechts um die Ecke. Der Schatz liegt an der Hauswand.

Mogul-Geschirr

Am Ende des Kapitels soll Nathan einen Schalter finden. Lauft die Wendeltreppe nach oben und bergt den Schatz im Obergeschoss auf der Kommode.

Alle Schätze in Kapitel 19: Averys Abstieg

Nur zwei Schätze gibt es in diesem Kapitel zu finden.

Antikes Steingefäß

Nach den explodierenden Mumien geht es einen Hang hinunter. Achtet auf die Mumie auf der rechten Seite, die sich untersuchen lässt. Links davon führt ein Tunnel zum ersten Schatz.

Dekorativer Mogul-Knüppel

Der zweite Schatz des Kapitels befindet sich im Tunnel links von den beiden Meerjungfrau-Statuen in der Höhle.

Alle Schätze in Kapitel 20: Kein Entkommen

Habt ihr alle bisherigen Schätze gefunden, bleiben noch genau zehn übrig. Fünf davon gibt es in diesem Kapitel.

Jade-Blumenanhänger

Nach der ersten Felswand offenbart sich ein Schiffsfriedhof. Nutzt rechts am Abgrund den Greifhaken, klettert rechts nach oben und erklimmt eine weitere Felswand.

Fayence-Bartmannskrug

Wenn alle Figuren wieder vereint sind, lauft ihr die erste Treppe hinunter und nach links in das kleine Gebäude.

Gedrungene Jadevase

Springt an der kaputten Brücke rechts ins Wasser und schwimmt unter das rechte Gebäude. Klettert durch das Loch ins Haus zum Schatz.

Bemalte Schnabelvase

Nathan und Sam werden im weiteren Verlauf voneinander getrennt. Geht rechts in das erste Haus und ins Obergeschoss. Der Schatz liegt auf der linken Seite.

Mogul-Parfümflasche

Betretet den Platz mit der Statue in der Mitte. Blickt links hinter euch und klettert durch das Loch ins Haus.

Alle Schätze in Kapitel 21: Meines Bruders Hüter

Hier können insgesamt vier Schätze geborgen werden.

Mogul-Vogel aus Email

Nach den ersten Fußspuren von Sam benötigt ihr den Greifhaken. Dreht euch im Schwung um und springt auf die Plattform hinter euch.

Steinvase

In der Höhle mit dem bläulich schimmernden Wasser liegt der Schatz in einer Holzkiste am hinteren kurzen Vorsprung an der Felswand.

Seltsame Frucht

Sobald ihr euch über Averys Schiff abseilt, könnt ihr auf der rechten Seite der Felswand an einen Vorsprung springen und den Schatz bergen.

Rajasthan-Kästchen

Wenn Nathan am Ende ins Wasser fällt und auf das Schiff zu schwimmen soll, geht rechts an Land und sammelt den Schatz ein.

Alle Schätze in Kapitel 22: Das Ende eines Diebes

In Kapitel 22 gibt es noch einen letzten Schatz zu entdecken.

Mogul-Ei-Anhänger

Taucht zu Beginn des Kapitels ab und schwimmt rechts in die Höhle. An dessen Ende liegt der letzte Schatz des Spiels.

Weitere interessante Artikel auf GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Felix Weyers
Felix Weyers

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken